Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 17:54
Die sechs Kandidaten des ersten Durchgangs im TV-Studio
Foto: APA/Georg Hochmuth

Über eine Million sah "Elefantenrunde" auf ORF 2

22.04.2016, 10:54

Mehr als eine Million Zuschauer hat am Donnerstag auf ORF 2 die "Elefantenrunde" zur Bundespräsidenten- Wahl mit allen sechs Kandidaten gesehen. Laut Teletest betrug der Marktanteil 39 Prozent.

1,036 Millionen Zuschauer waren dabei, als SPÖ- Kandidat Rudolf Hundstorfer, ÖVP- Mann Andreas Khol, FPÖ- Kandidat Norbert Hofer sowie der von den Grünen unterstützte Alexander van der Bellen, die unabhängige Kandidatin Irmgard Griss und der ebenfalls unabhängige Unternehmer Richard Lugner Fragen von Ingrid Thurnher beantworteten. Auch die "ZiB2" zur Elefantenrunde verfolgten noch bis zu 1,033 Millionen im Fernsehen.

Die Diskussion selbst gestaltete sich weitgehend staatstragend, aber auch Angriffe und Sticheleien blieben nicht aus. Die Sager des Abends kamen von FPÖ- Kandidat Norbert Hofer ("Vom Rambo bin ich weit entfernt") und Baumeister Richard Lugner. Dieser meinte: "Frauen sollen nicht zum Bundesheer, die haben Kinder zu kriegen." Zum kompletten Nachbericht zur "Elefantenrunde" gelangen Sie hier. 

22.04.2016, 10:54
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum