Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.09.2017 - 23:25
Foto: ORF

"SOKO Donau" erstmals in Spielfilmlänge

31.10.2016, 17:00

Sie hat es sich redlich verdient, die Truppe der "SOKO Donau", die nach elf erfolgreichen Serienjahren am Dienstag um 20.15 Uhr auf ORF eins in ihrem ersten abendfüllenden Spielfilm ermitteln darf.

"Es ist keine lange Folge, sondern ein ganz eigenständiges Ding", erklärt Gregor Seberg, "wir konnten in dieser Form noch nie so in die Tiefe gehen, und ich habe eigentlich nicht erwartet, dass es sich so dermaßen von der Serie unterscheidet!"

Und es geht dabei ganz schön heftig zur Sache: "Ja", bestätigt "Major Ribarski" Stefan Jürgens, der darin privat ins Schleudern gerät: "Es ist eine heftige Geschichte, aber die Brutalität ist kein Mittel zum Zweck, sondern die Geschichte ist so hoch, und die emotionalen Ausschläge sind so weit, dass wir alle befunden haben: Das braucht’s ganz einfach!"

Regie führte Hörbiger- Sohn Sascha Bigler: "Da der Film im Gegensatz zur Serie im Winter entstand, hat ,Wir sind viele‘ einen ganz anderen Look, es gibt andere Kostüme wie Wintermäntel und auch ein ganz anderes Licht, das fanden alle cool."

Viel vom Inhalt wollen die Darsteller nicht preisgeben - Lilian "Penny" Klebow: "Ribarski gerät in eine Zwickmühle. So viel darf man verraten. Das wirkt sich natürlich auf das ganze Team aus und nimmt uns alle sehr mit!"

31.10.2016, 17:00
Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum