Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
30.03.2017 - 16:53
Foto: RTL

RTL lässt ab Freitag wieder die Puppen antanzen

26.01.2017, 16:55

Von Dinosauriern über sprechende Ölkanister und Wolfhörnchen bis zu einem kleinen Elvis Presley und riesigen Löwen auf Stelzen: RTL lässt ab Freitag (20.15 Uhr) wieder aufgrund des Erfolgs die Puppen tanzen.

Die Kandidaten performen entweder solo, im Duett oder als Gruppe - wer Puppenstar wird, entscheidet sich in insgesamt vier Runden. Mirja Boes moderiert, in der Jury sitzen Puppenspieler Martin Reinl, Comedian Gaby Köster und Parodist Max Giermann.

Übrigens: Dass Puppentheater alles andere als "Kinderkram" ist, beweist der Grazer Nikolaus Habjan, dessen Aufführungen mit seinen Klappmaulpuppen u. a. am Wiener Akademietheater Begeisterungsstürme auslösen.

Stefan Weinberger, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum