Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.06.2017 - 09:18
ProSieben lädt am 1. April zur zweiten Völkerball Meisterschaft ein.
Foto: ProSieben

ProSieben weiter auf Suche nach neuen TV- Formaten

06.02.2017, 16:55

Über ein Jahr ist es her, dass Stefan Raab die Fernsehbühne verlassen hat und ProSieben damit in eine tiefe Sinnkrise gestürzt hat, wie der deutsche Mediendienst "Quotenmeter" jetzt vermeldet. Der kam nämlich zu dem Schluss, "dass es ProSieben mit keiner einzigen Ausstrahlung geglückt ist, einen neuen Superhit zu installieren." Was nicht nur die Quote zeigt, sondern auch der Aktienkurs.

Naturgemäß anders sieht es die Geschäftsführung, die auf das neue Wissensprogramm und ihr Zugpferd - Heidi Klums "Germany's Next Topmodel" - verweist, "das einen regelrechten Quotensprung hingelegt hat", so Wolfgang Link, Vorsitzender der ProSiebenSat.1- Gruppe.

Auch typische Stefan- Raab Format werden weiter geführt, wie "Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft", bei der am 1. April auch Dschungelkönig Marc Terenzi antritt.

Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum