Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 07:16
Es tut uns leid, Ihr Browser ist veraltet.
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um das Video zu sehen.
Foto: YouTube / Video: YouTube

ORF eins zeigt Amazon- Serienhit "You Are Wanted"

31.08.2017, 12:53

Nervenkitzel in Serie! Die sechsteilige Amazon- Serie "You Are Wanted" ist ab 18. September jeweils montags ab 21.10 Uhr in Doppelfolgen in ORF eins zu sehen. Damit feiert die erfolgreiche Thriller- Serie von und mit Matthias Schweighöfer, die sich um das international aktuelle Thema Cyber- Kriminalität dreht, ihre Free- TV- Weltpremiere im ORF.

In "You Are Wanted" wird der junge Hotelmanager und Familienvater Lukas Franke (Matthias Schweighöfer) brutal aus seinem Alltag gerissen, als jemand seine persönlichen Daten hackt und beginnt, seine Lebensgeschichte umzuschreiben. Seltsame Nachrichten tauchen auf. Seine digitale Identität wird verändert. Das BKA verdächtigt ihn, Mitglied einer terroristischen Vereinigung zu sein. Selbst seine Frau (Alexandra Maria Lara) beginnt an ihm zu zweifeln.

Foto: YouTube

Als schließlich auch noch sein Kind bedroht wird, ist für Lukas klar: Er muss sich wehren. Er verbündet sich mit Lena Arandt (Karoline Herfurth), ebenfalls ein Opfer der Hacker. Mit ihrer Hilfe versucht er, die Hacker ausfindig zu machen und zur Strecke zu bringen. Wer steckt hinter der Verschwörung? Warum haben sie es auf ihn abgesehen? Er muss die Täter finden, um seine Schuldlosigkeit zu beweisen und sein altes Leben wiederzubekommen.

Foto: Amazon

"Ganz oben auf der Wunschliste"

"You Are Wanted" war Amazons erste eigene deutsche Serie und wurde schnell zur meistgesehenen Serie beim Video- Streamingdienst Amazon Prime Video. "Die Serie von und mit Matthias Schweighöfer stand ganz oben auf unserer Wunschliste für ORF eins", so ORF- Film- und- Serienchefin Andrea Bogad- Radatz. "Jetzt ist es uns in fairen Verhandlungen mit Amazon Video gelungen, den Weg ins Free- TV exklusiv für den ORF freizumachen. Wir freuen uns, dass Amazon zugestimmt hat, zum ersten Mal eine seiner Qualitätsserien im deutschsprachigen Free- TV zu zeigen."

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum