Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.03.2017 - 22:43
"Quantensprung"
Foto: ORF

ORF bringt neues Wissenschaftsmagazin

17.10.2016, 14:12

Im ORF startet am Mittwoch mit "Quantensprung" ein neues Wissenschaftsmagazin mit Andreas Jäger. Der Vorarlberger feiert damit ein Comeback beim öffentlich- rechtlichen Sender. Erster Gast ist Quantenphysiker Anton Zeilinger.

Das Wissenschaftsmagazin "Quantensprung" läuft auf ORF III alle zwei Wochen jeweils Mittwochabend (erste Folge 20.55 Uhr). Gemeinsam mit seinen Gästen präsentiert Jäger laut ORF- Aussendung die neuesten Ergebnisse von deren wissenschaftlicher Arbeit und zeigt die Folgen ihres Wirkens für andere Disziplinen und das tägliche Leben.

Anton Zeilinger zu Gast bei "Quantensprung"
Foto: ORF

Jäger war in den vergangenen Jahren für Servus TV unter anderem im Frühstücksfernsehen und bei der Sendung "Quizmaster" tätig. Im ORF war der Meteorologe als Wetter- Moderator bekannt geworden.

17.10.2016, 14:12
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum