Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 17:18
Johanna Setzer, Norbert Oberhauser
Foto: (c) blondel/knipserbande.at

Norbert Oberhauser verlässt PULS 4

29.09.2016, 11:12

Norbert Oberhauser hängt seinen Moderatorenjob beim österreichischen Privatsender PULS 4 an den Nagel und wird künftig sein eigener Chef.

Wie PULS 4 am Donnerstag mitteilte, verlässt Oberhauser nach über 12 Jahren die Sendergruppe ProSiebenSat.1 PULS 4 und macht sich selbstständig, um sich in Zukunft vermehrt um die Entwicklung und Produktion eigener Projekte zu widmen.

Norbert Oberhauser
Foto: © Gerry Frank Photography 2012

Es sei aber nur ein Abschied auf Zeit: Durch einige dieser Projekte, bleibe er der Sendergruppe weiterhin erhalten und es werde auch in Zukunft eine Zusammenarbeit geben.

Norbert Oberhauser war seit 2004 als Moderator bei PULS 4 (damals noch Puls TV) tätig. Mit ihm startete das erste Frühstücksfernsehen Österreichs. Gemeinsam mit Johanna Setzer begrüßte er sieben Jahre lang die Österreicher am Morgen. Danach wechselte er in das Vorabenprogramm mit "Guten Abend Österreich" und moderierte zudem Shows wie "Herz von Österreich" und Sendungen wie "WIFF! - Das Wissensmagazin" und die Quiz- Show "4 gegen 4".

Oberhauser: "Es ist nun nach zwölf Jahren an der Zeit, meinen Heimathafen PULS 4 zu verlassen und mich zu neuen Gestaden aufzumachen. Ich spüre ganz stark, dass ich mich in den nächsten Jahren intensiv um neue Projekte kümmern möchte und auch muss, die mir persönlich ebenso am Herzen liegen. Diesen Schritt gehe ich jetzt."

29.09.2016, 11:12
pfs, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum