Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.06.2017 - 09:51
Foto: news.at, krone.at-Grafik

"News" bekommt wieder neuen Erscheinungstag

03.02.2017, 12:40

"News" wechselt wieder den Erscheinungstag. Ab 7. April kommt das Magazin freitags heraus, teilte die gleichnamige Verlagsgruppe mit. Erst vor zwei Jahren war "News" vom Donnerstag auf den Samstag gewandert.

Basis für die Entscheidung seien Leserbefragungen gewesen, hieß es in der Aussendung. "Damit kommen wir dem Wunsch der meisten befragten Leserinnen und Leser, Abonnentinnen und Abonnenten nach", wurde Chefredakteurin Esther Mitterstieler zitiert.

Verkaufschef Markus Fallenböck sieht den Vorteil im Freitag, dass "News" damit "einen Tag früher im Handel ist, außerdem können wir so auch die Firmenkunden im Abo vor dem Wochenende erreichen" - das alles, "ohne an Aktualität zu verlieren".

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum