Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.09.2017 - 08:41
Der junge und der alte Sheldon Cooper: Iain Armitage und Jim Parsons.
Foto: AP, AFP, krone.at-Grafik

Iain Armitage spielt den jungen Sheldon Cooper

14.03.2017, 09:41

Oft hat Sheldon Cooper in der Erfolgs- Sitcom "Big Bang Theory" über seine komplizierte Kindheit in Texas geklagt - jetzt will der Sender CBS die Geschichte der Hauptfigur in einer eigenen TV- Serie erzählen. CBS kündigte das Spin- off "Young Sheldon" am Montag an. Darin erzählt Darsteller Jim Parsons als erwachsener Sheldon aus seinem Leben als Neunjähriger.

Bisher wissen die Fans der Serie, dass Sheldon mit elf aufs College ging, dieses drei Jahre später mit summa cum laude abschloss und bald zwei Doktortitel und eine Gastprofessur an der Uni Heidelberg folgten.

In "Young Sheldon" wird der achtjährige Iain Armitage das junge Genie spielen. Armitage hatte bereits in der CBS- Serie "Big Little Lies" eine große Rolle. Neben Parsons wird auch Produzent, Autor und "Big Bang Theory"- Schöpfer Chuck Lorre ("Two and a Half Men") als Produzent an der neuen, halbstündigen Sitcom mitwirken.

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum