Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.06.2017 - 05:44
Foto: thinkstockphotos.de

EU überlegt Steuersenkung für digitale Medien

02.12.2016, 09:03

Der Verband Österreichischer Zeitungen begrüßt einen EU- Vorstoß: Im Rahmen eines Steuer- Pakets für den Onlinehandel will die EU- Kommission den Staaten freistellen, ob sie den ermäßigten Mehrwertsteuer- Satz für Printmedien auch für elektronische Angebote anwenden.

"Die Änderung der Mehrwertsteuersätze würde die Entwicklung der digitalen Presselandschaft vorantreiben", erklärte VÖZ- Geschäftsführer Gerald Grünberger am Donnerstag in einer Aussendung. Die Regierung sollte den EU- Vorschlag unterstützen, forderte er.

In Österreich gilt für Druckwerke der ermäßigte Mehrwertsteuersatz von zehn Prozent; für E- Papers aber fällt der volle Tarif an. Der VÖZ habe schon lange auf eine Angleichung gedrängt, betonte Grünberger. "Wir fordern die österreichische Bundesregierung auf, den Vorschlag der EU- Kommission im weiteren legislativen Prozess zu unterstützen und so eine nachhaltige Entwicklung der heimischen Presselandschaft in Zeiten der digitalen Transformation zu ermöglichen." Es gelte, das System an die "heutige Realität anzupassen und zu reformieren", so der VÖZ.

02.12.2016, 09:03
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum