Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 09:15
Foto: MTV, Amazon, Netflix, Showtime

Diese neuen Top- Serien finden Sie nicht im TV!

10.02.2016, 06:26

Wer genug hat von den immer gleichen Serien im TV, sollte einen Blick auf das Angebot der Streaming- Dienste werfen. Hier gibt's brandneue Produktionen für jeden Geschmack - ob Fantasy- Action, Drama oder Thriller. krone.at hat den Überblick über die heißesten neuen Serien, die nur einen Klick entfernt sind.

"The Shannara Chronicles"
Foto: MTV

"The Shannara Chronicles"  - Amazon Prime
Der jüngste Neuzugang an aufwendig produzierten Serien, die noch nicht im Fernsehen zu finden sind, basiert auf den gleichnamigen Romanen des Fantasy- Autors Terry Brooks. In einer postapokalyptischen Mittelalter- Welt muss eine kleine Gruppe Auserwählter rund um Elfe Amberle die Wiederkehr der Dämonen verhindern.

"Jessica Jones"
Foto: Marvel.com

"Jessica Jones"  - Netflix
Eine Superheldin, die keine sein möchte, weibliche Selbstbestimmung und sexuelle Gewalt als Themen - "Jessica Jones" ist eine Besonderheit im Reich der Comic- Umsetzungen. Traumatisiert vom Schurken Kilgrave, der ihr mittels Telepathie seinen Willen aufzwang, arbeitet die Titelheldin (Krysten Ritter) inzwischen lieber als Privatdetektivin. Und kämpft dabei nicht nur mit einem Alkoholproblem, sondern auch mit mangelndem Vertrauen in ihre Umwelt.

"The Man in the High Castle"
Foto: Amazon

"The Man in the High Castle"  - Amazon Prime
​Was wäre passiert, hätten die Alliierten den Zweiten Weltkrieg verloren? Diese Dystopie zeigt die Serie "The Man in the High Castle", in der sich Japan und die Nazis die USA aufgeteilt haben. Doch eine geheimnisvolle Filmrolle gibt dem Untergrund Hoffnung: Darauf zu sehen ist ein siegreiches, freies Amerika. Doch handelt es sich nur um einen Film oder vielleicht gar um ein Paralleluniversum?

"Billions"
Foto: Showtime

"Billions"  - Sky Online
Nach außen tritt Bobby Axelrod (Damian Lewis) als großzügiger Mensch auf, doch der erfolgreiche Hedgefonds- Manager ist ein skrupelloser Krimineller. Staatsanwalt Chuck Rhoades (Paul Giamatti) hat ihn daher im Visier, aber gleichzeitig mit seiner eigenen Familie zu kämpfen. Wie die beiden Top- Schauspieler gegeneinander antreten, ist großes Kino.

"Mr. Robot"
Foto: USA Network Media, Amazon

"Mr. Robot"  - Amazon Prime
Ein Hacker will die Welt verändern und der geheimnisvolle Mr. Robot gibt ihm die Möglichkeit dazu. Doch wie weit darf er gehen, wie wichtig ist Privatsphäre, kann man einen bösen Mega- Konzern überhaupt aufhalten - und was ist Realität? All diesen Fragen geht die Thriller- Serie "Mr. Robot" mit dem hervorragenden Hauptdarsteller Rami Malek nach, auch Hollywood- Veteran Christian Slater ist an Bord.

"Making a Murderer"
Foto: Netflix

"Making a Murderer"  - Netflix
Keine Dokumentation hat in letzter Zeit für so viel Aufsehen in den USA gesorgt wie diese. Beleuchtet wird der Fall von Steven Avery, der 18 Jahre lang unschuldig hinter Gittern saß - um nur kurze Zeit später wegen eines anderen Mordes verurteilt zu werden. Ging beim zweiten Prozess alles mit rechten Dingen zu? Hat die Polizei sauber gearbeitet? Wurde der wahre Täter gefasst? All diesen Fragen gehen die Filmemacherinnen nach.

Wie komme ich an die Serien?

Amazon Prime kostet 49 Euro pro Jahr und beinhaltet neben TV- Serien und Filmen auch Musik- Streaming. Es gibt eine 30- tägige kostenlose Probephase, die Umwandlung in die kostenpflichtige Mitgliedschaft kann man in den Kontoeinstellungen verhindern. Netflix hat ebenfalls Filme und Serien im Angebot, die Mitgliedschaft kostet ab 7,99 Euro (HD- Bild gibt's allerdings erst ab 9,99 Euro) pro Monat. Netflix bietet einen kostenlosen Probemonat und ist jederzeit kündbar. Sky Online kostet im Entertainment- Paket für Serien 9,99 Euro pro Monat und ist monatlich kündbar.

10.02.2016, 06:26
bge, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum