Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 18:39
Fadi Merza schied am Freitag bei "Dancing Stars" aus.
Foto: ORF

"Dancing Stars": Fadi Merza hat ausgetanzt!

01.04.2016, 22:50

Herrreinspaziert, herrreinspaziert! Zirkuszauber erfüllte am Freitagabend den Ballroom, als die verbliebenen acht Paare mit ihren Solotänzen um den Aufstieg in die nächste Runde kämpften. Nicht gereicht hat es jedoch für Fadi Merza. Der Thaibox- Champion konnte mit seinem Jive Jury und Publikum nicht wirklich überzeugen und wurde nach Thomas May und Heidi Neururer als dritter Promi nach Hause geschickt.

Beim Jive zu "Everybody Needs Somebody to Love" gaben Fadi Merza und Conny Kreuter zwar ihr Bestes, doch das war schlussendlich nicht genug. "Die Choreografie passte zu Fadi", so Nicole Burns- Hansen bei der Bewertung verhalten. "Es war schon besser und du warst schon lockerer, aber du hattest ein bissl Rhythmusschwierigkeiten."

Auch wenn der Thaiboxer mit 17 Punkten mehr Punkte ertanzen konnte, als noch die letzten Male, gereicht hat es dennoch nicht. Zu wenige Anrufe vom Publikum bescherten ihm das "Dancing Stars"- Aus. "Ich bin ein bisschen sprachlos", so Fadi enttäuscht. "Aber die Zeit war eine Bereicherung." Jetzt wolle er endlich schwimmen lernen.

Nina Hartmann und Paul Lorenz zeigten mit "Sexbomb" einen heißen Cha- Cha- Cha. Die Jury war dennoch nicht voll des Lobes. "Du hast wahnsinnig viel Potenzial", so Nicole Burns- Hansen. Ihr habe bei diesem Tanz aber die Körperspannung gefehlt. "Du hast mir fast ein bisschen Angst gemacht", führte Balazs Ekker aus. "Es war fast ein bisschen zu viel." 27 Punkte.

Georgij Makazaria und Maria Santner wollten Jury und Publikum mit einer Rumba zu "Walk on the Wild Side" begeistern. Thomas Schäfer- Elmayer fehlte bei der Performance aber ein wenig die Erotik. Hannes Nedbal konterte: "Lass ma das mit der Erotik. Sie sollten mehr in den Boden hinein tanzen." Insgesamt vergab die Jury diesmal 24 Punkte.

Sabine Petzl und Thomas Kraml tanzten zu "Bleeding Love" eine Rumba. Balazs Ekker war voll des Lobes. "Es ist wahnsinnig schwer, blind zu tanzen. Ihr seid's auf einem guten Weg." Für die Performance gab's für die Schauspielerin von der Jury gute 28 Punkte.

Thomas Morgenstern und Roswitha Wieland fetzen zu "I'm Yours" mit einem Quickstepp durch den Ballroom. "Es geht immer weiter voran", so Thomas Schäfer- Elmayer begeistert. Doch Hannes Nedbal war nicht wirklich glücklich. "Es geht voran, aber nicht genug." 23 Punkte.


Gery Keszler und Alexandra Scheriau schwebten zu "Fascination", einem Langsamen Walzer, durch den Ballroom. Und die Jury war sparte nicht mit anerkennenden Worten. "Tatsache ist, dass die Leistung von Woche zu Woche besser wird", so Balazs Ekker. Für die "disziplinierte Arbeit" gab's für "Mr. Life Ball" 27 Jury- Punkte.

Verena Scheitz und Florian Gschaider legten einen flotten Quickstepp zu "Single Ladies (Put a Ring on It)" aufs Parkett. "Es war zu 100 Prozent eine ausgefallene Choreografie", meinte Thomas Schäfer- Elmayer. "Die Technik fand ich auch einwandfrei." Und Balazs Ekker legte nach: "Du wirkst sehr entspannt und natürlich." Unglaubliche 31 Punkte gab's schließlich für die "heute leben"- Moderatorin.

Mit einer Rumba traten die Jury- Letzten, aber Publikumslieblinge, Jazz Gitti und Willi Gabalier zu "Senza una donna" an. Und auch dieses Mal fand die Jury wenige lobende Worte. Hannes Nedbal: "Wir haben heute drei Rumbas gesehen. Zwei waren ähnlich, eine nicht zu vergleichen." Und Nicole Burns- Hansen meinte: "Ich habe dir Rumba gesucht und gesucht und gesucht... Aber du vertraust dem Willi total." Mit nur 10 Punkten bildeten die Sängerin und der Bruder von Andreas Gabalier das Schlusslicht in der Jury- Wertung.

01.04.2016, 22:50
dal, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum