Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.01.2017 - 03:37
Robert De Niro
Foto: Charles Sykes/Invision/AP

Amazon sichert sich Serie mit Robert De Niro

09.11.2016, 07:54

Amazon Video investiert weiter kräftig in hochkarätige Serienprojekte. Gemeinsam mit der US- Produktionsfirma The Weinstein Company hat der Streaming- Anbieter bei einer Dramaserie von US- Regisseur David O. Russell ("American Hustle") mit den Hollywoodstars Robert De Niro ("Taxi Driver") und Julianne Moore ("Still Alice") in den Hauptrollen zugeschlagen. Das berichtet das Filmportal "deadline.com".

Bestellt wurden demnach zwei Staffeln zu jeweils acht Folgen, bei denen Russell sowohl das Drehbuch als auch die Regie verantworten soll. Laut US- Medien soll Amazon dafür eine Rekordsumme von 160 Millionen US- Dollar (144,64 Millionen Euro) zahlen. Details zur Handlung sind noch nicht bekannt, es soll sich aber um eine Krimiserie im Mafia- Milieu handeln.

Für De Niro ist die Serie die bereits vierte Zusammenarbeit mit Russell nach "American Hustle", "Silver Linings Playbook" und "Joy". Neben Moore ist er der neueste Hollywoodstar, den es ins Serienfach zieht. HBO startete kürzlich die Sci- Fi- Serie "Westworld" mit Anthony Hopkins und hat Projekte mit Nicole Kidman und Reese Witherspoon ("Little Big Lies") sowie Amy Adams ("Sharp Objects"); Netflix produziert "Maniac" mit Emma Stone und Jonah Hill und veröffentlichte kürzlich Serien von renommierten Filmregisseuren wie Baz Luhrmann ("The Get Down") und Stephen Daldry ("The Crown").

Für Amazon und Weinstein ist es der zweite gemeinsame, vielversprechende Serien- Deal innerhalb kurzer Zeit: Vergangene Woche wurde bekannt, dass sich der Online- Versandhändler und das Hollywood- Studio für das neue TV- Projekt von "Mad Men"- Schöpfer Matthew Weiner zusammentun.

09.11.2016, 07:54
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum