Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
30.03.2017 - 16:31
Foto: KK

Tief "Egon" bringt am Wochenende viel Neuschnee

12.01.2017, 16:10

Endlich: Frau Holle ist aus ihrem Winterschlaf aufgewacht und schüttelt ordentlich die Pölster! Heute und am Wochenende soll es nämlich schneien. Der Wintertourismus lag ja bislang auf Eis (im wahrsten Sinne des Wortes), doch jetzt können Kärntens Skigebiete aufatmen - wenn das keine gute Nachricht ist!

Da helfen zwei zusammen: Ein Adriatief und das Sturmtief "Egon" sorgen heute für ergiebigen Schneefall im Bergland - in Kärnten kann es sogar stark schneien: Von den Karawanken bis zur Pack- und Koralpe sind bis heute Abend 20 bis 40 Zentimeter Neuschnee möglich.

"Am meisten schneit es im Bereich der Karawanken, der Karnischen Alpen sowie auf der Sau- , Kor- und Packalpe", weiß Ubimet- Meteorologe Manfred Spatzierer. Also nichts wie ab auf die Piste! Kärntens Skigebiete rüsten sich schon für einen Anstrum am Samstag und Sonntag.

Tiefwinterlich geht es nämlich auch am Wochenende weiter: Selbst im Klagenfurter Becken zeichnen sich 5 bis 15 Zentimeter Neuschnee ab.

Clara Milena Steiner, Kärntner Krone

Werbung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum