Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
18.08.2017 - 17:11
Foto: google.com/culturalinstitute

Google zeigt Gigapixel- Foto von Klimt- Gemälde

13.02.2015, 09:33
Der US-Internetkonzern Google hat – passend zum Valentinstag – in seinem virtuellen Museum, dem "Google Cultural Institute", eine extrem hochauflösende Fotografie von Gustav Klimts "Kuss" veröffentlicht. Das Gemälde, das Klimt von 1908 bis 1909 erschuf, wurde dafür mit einer so hohen Auflösung abfotografiert, dass beim Hineinzoomen selbst allerfeinste Details zu erkennen sind.

Das in der Galerie Belvedere ausgestellte Bild ist eines der bedeutendsten Werke von Klimt und trug ursprünglich den Titel "Das Liebespaar". Wer das Werk aus Klimts "goldener Periode" bewundern will, muss dank Google nun allerdings nicht mehr den Weg ins Sommerschloss des Prinzen Eugen antreten, sondern kann es sich unter diesem Link bis ins Detail ansehen. 

Um in Klimts "Kuss" hineinzuzoomen und die feinen Details zu bewundern, die der Künstler in das Werk eingebaut hat, müssen Sie nur den Schieberegler im rechten oberen Bereich der Website benutzen. Mit dem Cursor kann anschließend der Bildausschnitt verändert werden.

Es ist nicht das erste bedeutende Kunstwerk aus Österreich, das der US- Konzern in seiner Online- Galerie veröffentlicht hat. Vor rund einem Jahr hat es mit Dürers "Feldhase" schon einmal ein Werk, das in Österreich ausgestellt ist, als Gigapixel- Aufnahme auf die Website geschafft. 

13.02.2015, 09:33
der
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum