Es tut uns leid, Ihr Browser ist veraltet.
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um das Video zu sehen.
Foto: AP, Faceook.com / Video: SID

Marc Bartra kann schon wieder lächeln

12.04.2017, 16:34

Gute Nachrichten von Marc Bartra! Der spanische Innenverteidiger von Borussia Dortmund, der am Dienstagabend beim Anschlag auf den BVB- Bus schwer verletzt wurde, meldete sich am Mittwoch via Facebook und teilte seinen Fans mit, dass es ihm schon wieder besser gehe.

"Vielen Dank für eure Unterstützung und eure Nachrichten! Meinen Teamkollegen und den Fans wünsche ich viel Kraft für das Match heute Abend!", schrieb der 26- Jährige.

Bartra wurde beim Anschlag schwer an der Hand verletzt. Er erlitt eine gebrochene Speiche und Fremdkörper- Einsprengungen im rechten Handgelenk. Der Spanier wurde sofort ins Krankenhaus gebracht und in der Nacht operiert. Wie BVB- Pressesprecher Sascha Fligge gegenüber deutschen Medien mitteilte, ist die Operation von Marc Bartra gut verlaufen. Wie lange er ausfallen wird, ist derzeit noch unklar. "Wir hoffen alle sehr, dass er schnell wieder gesund wird", so Fligge. Doch dem Spanier droht das Saison- Aus.

Das am Dienstagabend abgesagte Spiel wird am Mittwoch um 18.45 Uhr ausgetragen - sportkrone.at hält Sie im Liveticker auf dem Laufenden.

Redaktion
krone Sport
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum