Foto: AP

Ungarn gewinnt Play- off- Hinspiel in Norwegen

Ungarns Nationalmannschaft hat im Play-off gegen Norwegen um einen Startplatz bei der EM-Endrunde in Frankreich 2016 vorgelegt. In Oslo setzten sich die Magyaren am Donnerstagabend mit 1:0 (1:0) durch. Laszlo Kleinheisler war bei seinem Debüt im A-Team in der 26. Minute erfolgreich. Die favorisierten Norweger rannten trotz drückender Überlegenheit danach vergeblich dem Ausgleich hinterher.

Ungarns Abwehr um den inzwischen 39- jährigen Gabor Kiraly im Tor ließ sich nicht mehr knacken. In der 71. Minute rettete Attila Fiola nach einem Fehler seines wie gewohnt in grauer Trainingshose spielenden Schlussmanns knapp vor der Torlinie. Der eingewechselte Norweger Pal Andre Helland traf im Finish per Kopf nur die Latte (88.). Bei den Skandinaviern saß Salzburgs Valon Berisha auf der Bank.

Das Rückspiel in Budapest findet am Sonntag statt. Ungarn hatte zuletzt bei der WM 1986 an einem großen Turnier teilgenommen. Die Norweger waren zuletzt bei der EM 2000 dabei. Neben Ungarn und Norwegen haben sich noch sechs weitere Länder als jeweils Gruppen- Dritte für die Play- offs qualifiziert.

AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum