Es tut uns leid, Ihr Browser ist veraltet.
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um das Video zu sehen.
Foto: GEPA pictures / Video: YouTube.com

Daniel Royer "rockt" in New York die Major League!

Die Major League Soccer (MLS) ist seit August 2016 die Heimat von Daniel Royer. Wo er im Dress der New York Red Bulls im Herbst nach starkem Beginn von einem Muskelfaserriss gebremst wurde, mit Saisonstart im März zu alter Stärke fand: Zum 2:1 in Atlanta vor 55.000 Fans steuerte der 26- Jährige ein Tor bei - sein zweites in der US- Profiliga! Am Wochenende spulte der Flügelspieler beim zweiten Sieg im zweiten Spiel (1:0 über Colorado) erneut die volle Distanz ab. Sein Vertrag läuft bis Ende 2017 mit Option auf Verlängerung.

Ein Start, der Lust auf mehr macht: "Ich habe mich rasch eingelebt, das Team nahm mich super auf", sagt der Steirer, der in New Jersey lebt, wo sich Trainingsgelände und Stadion der Bullen befinden.

Foto: GEPA

"Wenn es die Zeit erlaubt, schaue ich nach New York, ich bin in zehn Minuten dort. Eine Stadt, wo du alles machen kannst, dir alle Türen offen stehen." Ob er es sich vorstellen kann, dort sesshaft zu werden? "Das ist jetzt zu weit hergeholt. Ich bin ja erst sieben Monate da, außerdem bin ich noch nicht in dem Alter, wo ich mir das so vorstellen könnte."

Einer von zehn Legionären

Royer ist  im Team einer von zehn Legionären: "Die Liga hat eine hohe Qualität, unser großes Ziel ist der Titel." Alle Trainings der Bullen finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt: "Jede Einheit ist sehr anstrengend, so intensive Einheiten hatte ich noch nie."

Foto: GEPA pictures

Das ÖFB- Team hat er im Hinterkopf: "Sollte ich wieder einberufen werden, würde es mich riesig freuen. Aber ich zerbreche mir nicht den Kopf darüber."

Christian Reichel, Kronen Zeitung

Redaktion
krone Sport
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum