Foto: AFP

Barca bietet 70 Millionen für Dortmunds Dembele

Der Sommer ist da und mit ihm der Transfer- Wahnsinn. Hauptdarsteller in diesem Fall: Dortmunds Flügelflitzer Ousmane Dembele und der große FC Barcelona. Dessen Ursprungsangebot von flockigen 50 Millionen war Dortmund nicht genug - was die Katalanen aber nicht entmutigten ...

Informationen der "Bild" zufolge soll Barcelona noch einmal tief ins Gesparte gegriffen, 20 Mille draufgepackt und den Dortmundern jetzt ein sagenhaftes Angebot von stolzen 70 Millionen Euro gelegt haben.

Dortmund 90 Millionen

Diverse spanische Medien wollen sogar schon wissen, dass sich Barca und der französische Youngster schon einig sind. Ein Fünfjahresvertrag soll es werden. Fehlt "nur" noch das "Go" von der Borussia. Die würde mit dem Transfer jedenfalls ein nettes Geschäft machen. Erst im Vorjahr hatte Dortmund Dembele um vergleichsweise läppische 15 Millionen Euro von Rennes gekauft. Trotzdem ist Dortmund offenbar nicht leicht zu knacken. Zuletzt hatte es aus Vereinskreisen geheißen, man werde über einen Verkauf Dembeles erst ab einem Angebot von 90 Millionen Euro nachdenken. Dembele hat Vertrag bis 2021.

Redaktion
krone Sport
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum