Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 17:50
Foto: thinkstockphotos.de

Tipps für kreative Tortendekors

27.08.2013, 14:01
Eine geschmacklich gute Torte zu backen, ist das eine. Sie dann auch noch wunderbar formschön aussehen zu lassen, oft das andere. Denn bei Glasur und Dekor sind Fingerspitzengefühl und Kreativität sowie Back-Know-how gefragt. Welche Möglichkeiten Sie haben, erfahren Sie hier.

Einfache Schokoglasur

Auch wer seine Torte "nur" mit einem Schokoladeüberzug versehen möchte, wird feststellen, dass ein glatter Überzug keine ganz einfache Sache ist. Zunächst ist wichtig, dass die Torte so in Form gebracht wird, dass die Oberfläche ebenmäßig und waagrecht ist. Dann muss die Oberfläche mit Marmelade bestrichen werden. Ein einfaches Grundrezept ist eine Glasur aus Schokolade und Butter im Verhältnis 4:3. Die Beigabe von geringen Mengen an Staubzucker oder Honig erhöht die Viskosität der Masse. Die Zutaten werden im Wasserbad miteinander verschmolzen, bis sie eine schöne, streichfähige Konsistenz haben. Dann auf der Torte verteilen, am besten mit einem großen Brotmesser oder einer Palette. Wird der erste Überzug noch nicht perfekt glatt, am besten noch eine zweite Schicht nach kurzer Antrocknungszeit anbringen.

Zuckerglasur

Diese Glasur ist vor allem für Kuchen gut geeignet. Sie nehmen etwa drei Esslöffel Wasser und 250 Gramm Staubzucker. Das Wasser erhitzen und den Staubzucker darin glattrühren. Dann das Gebäck damit bestreichen, Verzierungen anbringen – fertig.

Punschglasur

Auch für Kuchen sehr gut geeignet ist eine Punschglasur. Hierfür 140 Gramm Staubzucker fein absieben und mit jeweils zwei Esslöffeln Rum und Rotwein verrühren – auftragen, fertig!

Fruchtglasur

Speziell für Torten mit Topfen- , Obers- oder Joghurtcreme eignet sich diese Glasur: 300 Gramm Früchte (Erdbeeren, Himbeeren) erwärmen, 2 Teelöffel Staubzucker hinzugeben und durch eine Flotte Lotte passieren, damit die Kerne abgetrennt werden können. Im Wasserbad vier Blatt Gelatine in einer Schüssel zergehen lassen und den Fruchtbrei einrühren. Die Masse auf dem Kuchen bzw. der Torte auftragen – fertig!

Cremeglasuren

Viele verschiedene Möglichkeiten gibt es für Cremeglasuren. Diese kann man relativ einfach herstellen, indem man mit Joghurt, Topfen, Obers, Zucker und Gelatine arbeitet. Besonders schön werden die Ergebnisse, wenn man zum Formen einen Tortenring verwendet, der eine glatte Seitenoberfläche bewirkt und daher exakte Ergebnisse produziert.

Kreatives Verschönern und Korrigieren

Eine besonders kritische Fläche ist der seitliche Rand der Torte, da man hier sehr schnell Unebenheiten erkennt. Hier kann man aber tricksen: Bei Cremetorten können Sie den Rand mit kleinen Keksen, dünnen Schokoröllchen oder halbierten Biskotten "bekleben" und dadurch optische Regelmäßigkeit erzeugen. Bei anderen Glasuren hilft wiederholtes Glasieren und eventuell das Bekleben mit Dekoelementen aus Fondant oder Marzipan, um optisch zu korrigieren.

Kontraste

Dunkle Torten können Sie mit hellen Elementen verschönern: Spritzer aus geschmolzener weißer Schokolade, Nüsse, Schokoflocken hellerer Schokolade, Marzipanfiguren, Schokodrops, Pralinen, getrocknete Früchte – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Auch können Sie auf getrockneten Glasuren oder trockenen Kuchen mithilfe einer Tortenspitze oder von Keksausstechern und Staubzucker schöne Muster und Formen aufsieben.

Bei hellen Cremetorten bietet sich Dekoration mit Obst an, das Sie abschließend mit einer dünnen Schicht Tortengelee konservieren. Besonders schön sind klare, abgegrenzte Bereiche mit jeweils demselben Obst: ein Kreis mit Erdbeerscheiben, ein Ring mit Kiwis, ein Ring mit Mangoscheiben. Achten Sie darauf, nur frisches Obst zu verwenden und dieses vor dem Belegen ein wenig abtropfen zu lassen. Auch können Sie Teile der Creme mithilfe von Lebensmittelfarben bunt einfärben und damit bunte Muster und kreative Elemente anbringen.

Vollendete Formschönheit mit Fondant

Ein breites Spektrum an kreativen Möglichketen haben Sie mit Fondant. Fondant ist eine weiche, teigartige Zuckermasse, die sich leicht zu Überzügen und Dekorationselementen verarbeiten lässt. Die Masse ist in Backfachgeschäften relativ günstig und in verschiedenen Farben erhältlich. Sie wird geknetet, dünn ausgerollt und kann dann mit einfachen Keksausstechern bearbeitet werden oder frei modelliert werden. So können Sie beispielsweise Schmetterlinge, Früchte oder einfach nur Kreise, Sterne, Herzen und vieles mehr ausstechen, antrocknen lassen und auf den Torten anbringen. Damit sind wunderbare Farben- und Formenspiele – auch in 3D – möglich und die Ergebnisse mit ein wenig Übung absolut professionell.

27.08.2013, 14:01
lhi/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum