Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 21:45
Foto: thinkstockphotos.de (Symbolbild)

G'schmackige Suppenrezepte für den Herbst

31.10.2012, 16:38
Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen, die Natur zeigt sich in prächtigen Farben, und die heimischen Gärten und Felder bringen reiche Ernte. Genau richtig für die Jahreszeit, in der eine wunderbar herzhafte Suppe mit Zutaten der Saison einfach guttut.

Suppen sind echte Alleskönner: In der kühlen Jahreszeit versorgen sie unseren Körper mit Wärme, Flüssigkeit und vielen Vitaminen wie auch Mineralstoffen. Damit stärken sie die körpereigene Abwehr und steigern das Wohlbefinden. Und der Erntevielfalt sei Dank sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Kartoffeln, Kürbis, Karotten, Wurzelgemüse, Pilze, Kräuter – erlaubt ist alles, was schmeckt.

Wichtig ist, dass du alle Zutaten langsam garen lässt und auch auf ein wenig Fettbeigabe nicht vergisst. Denn manche Vitamine wie etwa Vitamin B brauchen auch Fette, um vom Körper verwertet werden zu können. Das langsame Garen sorgt dafür, dass die Inhaltsstoffe und Aromen nach und nach schonend freigesetzt werden und ein herrliches Zusammenspiel ergeben.

Ein paar kleine Kartoffelwürfel sorgen durch frei werdende Stärke dafür, dass die Suppe etwas sämiger wird. Wer wirklich cremige Suppen liebt, kann etwas Obers oder Sauerrahm beigeben. Zusätzlich verfeinert werden können Suppen auch mit etwas getoastetem Brot. Suppen können übrigens auch ganz leicht für mehrere Tage gemacht werden. Einfach heiß in Gläsern abfüllen, so bleiben sie über einige Tage haltbar.

Kürbis- Käsecreme- Suppe von "salmi25"

Auf unserem Kochportal CookingStars.at findet sich zum Beispiel die Kürbis- Käsecreme- Suppe von CookingStar "salmi25".

Man braucht dazu: 1/4 Stück Hokkaido- Kürbis, 1 Kartoffel, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 Stück Eckerlkäse Rahm, 100 ml Schlagobers oder Creme Fine, 1 Liter Gemüsesuppe, 1 kleines Stück getrocknete Chilischote, Salz und Pfeffer, 1 Zweig Liebstöckl, Bohnenkraut, Schnittlauch und Petersilie.

So geht's: Den Hokkaido waschen und in kleine Stücke schneiden. Kartoffel schälen und ebenso klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und die Chilischote fein schneiden. In einem großen Topf etwas Öl heiß werden lassen, Zwiebel und Knoblauch andünsten lassen und anschließend den Kürbis und die Kartoffel dazugeben. Kurz durchrösten, salzen und mit der Suppe aufgießen. Den Eckerlkäse, die Kräuter und Gewürze dazugeben und für ca. 15 bis 20 Minuten auf kleiner Flamme weich kochen lassen. Mit dem Mixstab pürieren und gegen Ende das Schlagobers schaumig unterschlagen. Sollte die Suppe zu dick sein, einfach noch etwas Gemüsesuppe dazugeben. Mit Schnittlauch und Petersilie bestreut servieren.

Hühner- Gemüse- Suppe von "lillyhimbeere"

Auch die Hühner- Gemüse- Suppe von CookingStar "lillyhimbeere" ist ein herrliches Herbstrezept, das gleichzeitig bei ersten Anzeichen von Verkühlungen hilft. Du brauchst eine halbe Zwiebel fein gehackt, 5 Karotten (geputzt und geschält), 1 Scheibe Sellerie (geputzt und geschält), 1 Tomate (enthäutet, gewürfelt), 2 Stück Hühnerbrust (in Würfel geschnitten), 2 l Wasser, 1 Bund Petersilie (fein gehackt), 1 Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, Wacholderbeeren, etwas Suppenwürze, 2 EL Sonnenblumenöl.

Und so geht's: Karotten und Sellerie in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel in Sonnenblumenöl leicht goldbraun anrösten, Wurzelwerk und Hühnerfleisch dazugeben. Noch kurz weiterrösten lassen und dann Tomatenwürfel dazugeben. Alle Kräuter (bis auf die Petersilie) dazugeben und mit Wasser aufgießen. Suppe so lange köcheln lassen, bis das Hühnerfleisch zerfällt. Kurz vor dem Servieren die gehackte Petersilie dazugeben.

Karotten- Zwiebel- Suppe von "editha60"

Ein weiteres köstliches Rezept ist die Karotten- Zwiebel- Suppe von CookingStar "editha60". Hierfür brauchst du 60 dag Karotten, 3 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 1,25 l Gemüsesuppe (Granulat oder Würferl), Salz, Pfeffer, Thymian, Schnittlauch zum Bestreuen, Butter zum Anrösten.

Die Zubereitung ist ganz einfach: Die Zwiebeln grob schneiden und in Butter goldgelb anrösten. Dann die geputzten, geschnittenen Karotten und den klein gehackten Knoblauch dazugeben und kurz durchrösten. Mit der Suppe aufgießen und köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Mit den Gewürzen abschmecken und mit dem Mixstab pürieren. Die Suppe mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

Viele weitere schmackhafte Suppenrezepte findest du auf CookingStars.at (siehe Infobox).

31.10.2012, 16:38
lhi/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum