Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.09.2017 - 09:56
Foto: thinkstockphotos.de

Alles rund um das wohltuende Heißgetränk

05.12.2014, 15:06
Ursprünglich aus dem asiatischen Raum zu uns gekommen, hat sich der Tee einen fixen Platz in unserem Alltag gesichert. Gerade in der kalten Jahreszeit gehört er bei uns einfach dazu: zum Wärmen, zum Heilen oder einfach zum Genießen. Doch wie bereitet man Tee eigentlich fachgerecht zu? Und wo liegen die Unterschiede zwischen den Sorten?

Was ist Tee?

Tee wurde erstmals 1610 von den Holländern nach Europa gebracht. Sie behielten das Tee- Monopol, bis 1669 die Engländer die East India Company gründeten – eine Handelsgesellschaft zum Import von Tee aus China. Um sich jedoch von China unabhängig zu machen, begannen die Engländer, Tee in Indien und Afrika anzubauen, und zwar vorwiegend schwarzen Tee, um ein Unterscheidungsmerkmal zum grünen Tee aus China zu haben. Die Produktionsverfahren und Zubereitungsmethoden wurden jedoch jenen in China nachempfunden, da die Briten zu Beginn recht ahnungslos waren, wie die Teepflanze denn zu nutzen wäre.

Tee wird aus den unterschiedlichen Bestandteilen der Teepflanze zubereitet: Die Knospen enthalten das meiste Koffein - früher als Tein bezeichnet -, die Blätter am wenigsten. Auch aus den Blüten bzw. Stängeln der Teepflanze kann Tee gewonnen werden. Doch auch Aufgüsse aus anderen Früchten und Pflanzen werden mittlerweile als Tee bezeichnet, obwohl sie ursprünglich nicht als Tee galten: Aufgüsse aus Früchten bzw. Kräutern enthalten kein Koffein und haben auch mit der Teepflanze nichts zu tun. Kräuter- bzw. Früchtetees entstehen durch Übergießen von getrockneten Kräutern bzw. getrockneten Früchten und sind somit auch für Kinder bestens geeignet.

Der "echte" Tee hat gesundheitsfördernde, aber auch aufputschende Wirkung. Denn das Koffein aus Tee unterscheidet sich nicht von jenem in Kaffee. Einzig die Aufnahme des Koffeins aus Tee erfolgt durch die anderen Stoffe im Tee langsamer als bei Kaffee- Koffein.

05.12.2014, 15:06
lhi
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum