Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 12:27

Windows Phone 7 ab sofort in Österreich

21.10.2010, 12:04
Ab sofort ist das neue Handy-Betriebssystem Windows Phone 7 in Österreich erhältlich. Die österreichischen Mobilfunker A1, T-Mobile, Orange und "3" bieten gleich zum Start mehrere Handys mit dem neuen Betriebssystem an. Ein besonderes Offert kommt von A1: Zu jedem Windows-Handy gibt es am 21. Oktober eine Xbox 360 geschenkt.

Mit dem neuen Handy- Betriebssystem Windows Phone 7 will der US- Softwarehersteller am Smartphone- Markt wieder durchstarten. Die Vorgänger- Software Windows Mobile war durch Konkurrenten wie RIM und Apple immer weiter ins Hintertreffen geraten. Das neue Betriebssystem ist ab sofort in 30 Ländern erhältlich.

Von Kritikern wurde das Windows Phone 7 wohlwollend aufgenommen. Das einflussreiche US- Technologieblog Techrunch attestierte "eine solide Plattform, aber einen zu späten Markteintritt." Der Großteil des Zielmarktes sei in langfristigen Handyverträgen gebunden.

Mit Windows Phone 7 bietet Microsoft eine übersichtliche und individualisierbare Oberfläche für das Smartphone. Der Startbildschirm ist mit sogenannten "Kacheln" für bevorzugte Programme aufgeteilt. Unter dem Display gibt es drei Buttons für "Home", "Suche" und "Retour" um die Navigation zu erleichtern. Zum Start wird es für das Mobiltelefon 150 eigene Anwendungen, sogenannte "Apps", im Windows- "Marketplace" geben.

Den Handyherstellern hat Microsoft strenge Vorschriften gemacht, um präzise Touchscreens und einheitliche Funktionen zu ermöglichen. High- End- Smartphones wie HTC 7 Trophy und das Samsung Omnia 7 werden mit dem neuen Betriebssystem ausgeliefert.

Microsoft integriert in das Handy- Betriebssystem seine anderen Produkte wie etwa die Bürosoftware Office, die Spielekonsole Xbox und den Medienplayer Zune und schafft Synchronisationsmöglichkeiten. Auch das soziale Netzwerk Facebook wird tief in das Betriebssystem integriert. Ähnlich wie bei Apples iPhone können Smartphones unter Windows Phone 7 nun mit Fingerbewegungen über das berührungsempfindliche Display bedient werden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum