Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
16.01.2017 - 13:20
Foto: Sony, thinkstockphotos.de

Will keiner: 3D- Fernsehen vor dem Aus?

12.02.2016, 09:06

Vor ein paar Jahren noch galt es - zumindest aus Sicht der Hersteller - als technologische Revolution, jetzt steht 3D- Fernsehen offenbar vor dem Aus. Wie die koreanische Website "etnews"  berichtet, will LG seine 3D- Modellpalette drastisch reduzieren, Samsung angeblich heuer sogar überhaupt keine 3D- fähigen TVs mehr produzieren.

Indiz dafür sei, so die Website unter Berufung auf einen Samsung- Partner, dass der südkoreanische Elektronikkonzern bei seinen Zulieferern keine neuen 3D- Shutterbrillen bestellt habe - und ohne Brillen somit auch keine 3D- Fernseher. Samsung selbst wollte den Bericht nicht kommentieren.

Beim Konkurrenten LG soll die Anzahl 3D- fähiger Fernseher laut offiziellen Unternehmensangaben in diesem Jahr halbiert werden. Aufgrund der geringen Nachfrage solle die Technologie nur noch in Premium- Modellen zum Einsatz kommen, hieß es. Auch bei anderen Herstellern zeichnet sich ein ähnliches Bild ab: Sony hatte bereits im Vorjahr nur noch wenige 3D- Fernseher im Programm, Philips bietet im aktuellen Line- up keinerlei 3D- TVs mehr an.

Foto: dpa/Wolfgang Kumm

Brille als Stolperstein

"3D- TV war aufgrund der Inhalte, des Preises und der Technologie zum Scheitern verurteilt. Dass für den Konsum eine Brille getragen werden muss, hat für die Verbraucher nicht allzu gut funktioniert", so der Marktforscher IHS jüngst in einem Bericht. Ein weiterer Grund für das Scheitern von 3D- TV: Neue Geräte mit ultrahoher 4K- Auflösung und hohen Kontrasten bieten beeindruckende Tiefe - auch ohne 3D- Brillen.

Lesen Sie auch:

12.02.2016, 09:06
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum