Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.07.2017 - 03:55
Foto: Vcom3d.com

US- Soldaten setzen auf iPod als Übersetzungshilfe

11.08.2008, 11:18
In Krisengebieten wie dem Irak, dem Sudan oder Afghanistan schwören US-Einheiten auf Apples iPod. Der Musikplayer dient allerdings nicht ausschließlich der musikalischen Unterhaltung, sondern soll die Kommunikation mit der einheimischen Bevölkerung erleichtern und Sprachbarrieren überwinden.

Möglich wird dies durch die speziell für den iPod entwickelte Sprachsoftware "VCommunicator Mobile", die auf Knopfdruck das passende Vokabular für etwa Fahrzeugkontrollen oder Razzien bereithält - und zwar sowohl in schriftlicher Form als auch als Audio- File, wie eine Demo auf der offiziellen Website zeigt (siehe Infobox).

Über einen am Arm befestigbaren Lautsprecher lassen sich die Phrasen dann der des Amerikanischen nicht mächtigen Bevölkerung vorspielen. Die Stromversorgung kann, besonders praktisch in sonnigen und heißen Einsatzgebieten wie dem Irak, optional über Solarzellen erfolgen.

Derzeit seien über 700 Soldaten mit dem speziell ausgerüsteten iPod in Krisengebieten im Einsatz, wie die Militär- Website "StrategyPage" berichtet. Der Vorteil der "VCommunicator Mobile"- Software liege darin, das viele Soldaten bereits mühelos mit dem Apple- Gerät umgehen könnten, zudem sei das positive Image des Players im Umgang mit der Bevölkerung förderlich: Viele Iraker würden den iPod kennen oder sogar selbst besitzen und seien von der Übersetzungs- Anwendung sehr angetan.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum