Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 10:15
Foto: Toshiba

Toshibas 3D- TVs ohne Brille ab sofort in Japan zu haben

22.12.2010, 11:08
Toshiba hat nun in Japan wie angekündigt zwei 3D-Fernseher auf den Markt gebracht, die die dreidimensionalen Bilder ohne die bekannte 3D-Brille erzeugen. Das Land dürfte laut einer neuen Studie der ideale Markt für die Neuvorstellung sein, da die Bereitschaft, 3D-TVs schon bald zu kaufen, im asiatischen Raum wesentlich höher liegt als beispielsweise in Europa und den USA.

Rund 27.000 Online- Käufer aus 53 Ländern wurden für die Studie des Marktforschungsinstitutes Nielsen zum Kaufinteresse von 3D- Fernsehern befragt. 13 Prozent gaben an, bereits ein solches TV- Gerät zu besitzen oder innerhalb des nächsten Jahres "auf jeden Fall" zu kaufen.

Das größte Interesse herrscht bei Personen zwischen 21 und 34 Jahren aus dem asiatischen, lateinamerikanischen und afrikanischen Raum sowie dem Mittleren Osten. Kunden aus Europa und den USA hingegen warten eher ab. 

Spezialbeschichtung ersetzt 3D- Brille

Die neuen Toshiba- Fernseher setzen auf eine Spezialbeschichtung auf dem Bildschirm, wodurch das linke und das rechte Auge leicht unterschiedliche Bilder sehen - so wird die bekannte 3D- Shutterbrille obsolet. Die Fernseher sind mit einer Bildschirmdiagonale von 12 Zoll (30,5 cm) und 20 Zoll (50,8 cm) zu haben. Das größere Modell kostet kleinere Modell kostet umgerechnet etwa 1.090 Euro, das größere doppelt so viel.

Toshiba räumte bei der Vorstellung der Fernseher Anfang Oktober ein, dass es noch mehrere Jahre dauern werde, bis größere Fernseher für 3D ohne Brille zu akzeptablen Preisen verkauft werden können. Mit den ersten Modellen wolle man vor allem zeigen, dass die Technologie grundsätzlich umsetzbar ist. Bis dahin verkauft auch Toshiba 3D- Fernseher, für die Brillen notwendig sind.

Neun Perspektiven für verschiedene Blickwinkel

Die Hersteller von TV- Geräten greifen derzeit meist zur 3D- Technologie, bei der eine Brille benötigt wird. Hindernis für 3D ohne Brille war bisher unter anderem, dass die richtige Position des Zuschauers eine entscheidende Rolle spielte. Toshiba will das dadurch umgehen, dass über den Spezial- Bildschirm gleich neun 3D- Perspektiven gezeigt werden, die den Raum vor dem Fernseher aus verschiedenen Blickwinkeln abdecken sollen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum