Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.07.2017 - 15:19
Foto: visionect.com

Sydney stellt weltweit erste E- Ink- Schilder auf

28.07.2015, 14:34
Zeichen der Zeit: Als erste Stadt der Welt hat Sydney damit begonnen, Verkehrszeichen mit E-Ink-Display aufzustellen. Die australische Metropole hofft mit der vor allem von E-Book-Readern bekannten Technologie nicht nur Energie, sondern auch Kosten einsparen zu können.

Die vom Australian Road and Maritime Service aufgestellten E- Ink- Schilder kommunizieren über das 3G- Mobilfunknetz mit der zuständigen Verkehrsbehörde, verfügen zur besseren Sichtbarkeit bei Nacht über eine LED- Beleuchtung und sind dank Solarmodul völlig unabhängig vom Stromnetz, wie Visionect, Entwickler der für die Verwaltung der E- Ink- Schilder nötigen Software, auf seiner Website  mitteilt.

Die aus der Ferne flexibel programmierbaren Schilder sollen der Stadtverwaltung helfen, sowohl Energie als auch Kosten für die bislang fällige Aufstellung der Schilder einzusparen. Visionect verweist dabei auf die mit 3,8 Millionen Einwohnern geringfügig kleinere US- Metropole Los Angeles, die alljährlich für umgerechnet rund 6,3 Millionen Euro bis zu 558.000 temporäre Verkehrsschilder zur Parkbeschränkung aufstellen lässt.

28.07.2015, 14:34
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum