Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 11:29
Foto: Sony

Sony nennt Preise für 4K- Fernseher mit 55 und 65 Zoll

08.04.2013, 12:42
Der japanische Elektronikriese Sony hat die Preise für seine 4K-Fernseher mit 55 und 65 Zoll Bildschirmdiagonale bekannt gegeben. Das kleinere Modell soll 4.999 US-Dollar kosten, das größere 6.999 US-Dollar. Auch ein 4K-fähiger Mediaplayer, der im Bundle mit zehn 4K-Filmen ausgeliefert werden soll, wurde angekündigt.

Als im Jänner auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas zahlreiche TV- Hersteller ihre neuen Geräte mit 4K- Auflösung präsentierten, überschatteten TV- Giganten wie LGs 84- Zoll- Riese (siehe Infobox) um 20.000 US- Dollar die kleineren Geräte. Jetzt hat Sony die geplanten Verkaufspreise für seine nicht ganz so großen 4K- Fernseher mit einer Auflösung von 3.840 mal 2.160 Pixeln bekannt gegeben.

Die kleineren Modelle werden demnach zwar teuer, aber nicht unerschwinglich sein. Für den 55- Zöller XBR- 55X90A will Sony 4.999, für den 65- Zöller XBR- 65X900A 6.999 US- Dollar. In den Vereinigten Staaten sollen die Geräte bereits ab 21. April bestellt werden können.

4K- Player mit Filmpaket kommt im Sommer

Die 4K- Fernseher sollen noch vor dem Sommer ausgeliefert werden, verspricht Mike Lucas, Manager bei Sonys TV- Sparte. Wie das Technikmagazin "CNET"  berichtet, wird Sony neben 4K- fähigen Fernsehern auch einen Mediaplayer anbieten, über den extrem hochauflösendes Material abgespielt werden kann. Kostenpunkt: 699 US- Dollar.

Der Player mit dem unscheinbaren Namen FMP- X1 soll ab dem Sommer bestellt werden können und im Paket mit zehn 4K- Filmen ausgeliefert werden. Das Filmpaket, das Sony 4K- Pionieren spendieren wird, umfasst aktuelle Kinofilme wie die Neuauflage des Schwarzenegger- Klassikers "Total Recall" oder die Marvel- Verfilmung "The Amazing Spider- Man" ebenso wie den 50er- Jahre- Kriegsfilm "Die Brücke am Kwai".

Experten zweifeln an breitem Erfolg von 4K

4K- Fernseher sollen gegenüber aktuellen Full- HD- Geräten, die mit 1.920 mal 1.080 Pixel auflösen, eine vierfach höhere Pixelzahl bieten. Sony hofft dem Technikmagazin zufolge darauf, dass hochauflösendes 4K- Fernsehen ähnlich viele TV- Besitzer zum Umstieg auf neue Fernseher verleitet wie seinerzeit der Umstieg von alten Röhrenfernsehern auf HD- fähige Flachbildgeräte.

Weil der Qualitätsunterschied zwischen 4K- Fernsehern und HD- Modellen nur bei sehr großen Fernsehern oder sehr geringem Abstand zum Gerät sichtbar wird und derzeit noch kaum Material verfügbar ist, das in 4K- Auflösung gedreht wurde, sind Experten noch skeptisch, was den Erfolg von 4K- Fernsehern angeht. So sagte erst kürzlich der Technikchef des für Serien wie "Game of Thrones" bekannten US- Kabelsenders HBO, er halte den Erfolg von 4K für "unwahrscheinlich".

Besuchen Sie krone.at/Digital auf Facebook und werden Sie Fan! 

08.04.2013, 12:42
der
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum