Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.03.2017 - 06:02
Foto: Sony

Sony kündigt neues Flaggschiff Xperia Z3+ an

26.05.2015, 12:45
Doch mehr Upgrade als echte Neuerung? Mit dem Xperia Z3+ hat Sony am Dienstag sein neuestes Smartphone-Flaggschiff angekündigt. Vorgestellt hatte der japanische Elektronikkonzern das Gerät allerdings bereits Ende April - damals noch unter dem Namen Z4.

Warum das Smartphone im Gegensatz zum japanischen Heimatmarkt in Europa nicht als Z4, sondern lediglich als Z3+ erhältlich sein soll, verriet Sony nicht. An der Ausstattung ändert sich jedoch nichts: Das Android- Topgerät der Japaner setzt bei der CPU auf Qualcomms Snapdragon 810 mit insgesamt acht Rechenkernen: Vier stärkere Kerne mit je zwei Gigahertz Takt stemmen anspruchsvollere Aufgaben, vier sparsamere 1,5- Gigahertz- Kerne stehen für anspruchslose Aufgaben bereit. Der Arbeitsspeicher ist drei Gigabyte groß.

Foto: Sony

Die Hauptkamera kommt mit üppiger 20,7- Megapixel- Auflösung, die Frontkamera löst mit fünf Megapixeln auf. Das Display bietet wie beim Vorgängermodell Full- HD- Auflösung auf 5,2 Zoll Diagonale. Der intern verfügbare Speicher hat eine Kapazität von 32 Gigabyte und kann mittels microSD- Karten um bis zu 128 Gigabyte erweitert werden. LTE, Gigabit- WLAN, Bluetooth 4.1 und NFC sind an Bord. Der Akku hat eine Kapazität von 2.930 Milliamperestunden, was laut Sony bis zu zwei Tage ohne Zwischenstopp an der Steckdose ermöglichen soll. Als Betriebssystem kommt Android 5 zum Einsatz.

Wie schon die Vorgänger ist auch Sonys neues Android- Flaggschiff durch Dichtungen vor eindringendem Wasser und Staub geschützt. Das in Weiß, Schwarz, Kupfer und "Aqua Green" verfügbare Gehäuse ist 6,9 Millimeter dick und besteht aus Metall und Glas. Auf die Waage bringt das Z3+ 144 Gramm. Weltweit erhältlich sein - auch als Dual- SIM- Variante - soll das Z3+ ab Juni. Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.

26.05.2015, 12:45
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum