Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 02:05
Foto: Volker Hartmann/dapd

Smartphone- Pionier Blackberry droht Zerstückelung

16.09.2013, 08:35
Das Interesse an einer vollständigen Übernahme des angeschlagenen Smartphone-Pioniers Blackberry ist offenbar gering. Potenzielle Käufer schauten eher, ob sie nur Teile des kanadischen Unternehmens erwerben könnten, sagten mehrere mit der Angelegenheit vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters. Die Finanzinvestoren seien am ehesten am Betriebssystem und den Patenten im Zusammenhang mit der Tastatur interessiert.

Es gebe allerdings auch die Möglichkeit, dass sich ein kanadischer Pensionsfonds mit einem Investor zusammentue, um dann doch den gesamten Konzern zu übernehmen. Dieser sei derzeit etwas mehr als fünf Milliarden Dollar wert.

Fairfax Financial Holding, mit zehn Prozent Blackberrys größter Anteilseigner, soll bereits an mehrere kanadische Investmentfonds herangetreten sein, um zu prüfen, ob man den Smartphone- Pionier gemeinsam kaufen könnte. Blackberry wollte sich dazu nicht äußern.

Blackberry hatte im August angekündigt, angesichts der wegbrechenden Marktanteile im Kampf gegen Apple und Samsung alle Zukunftsalternativen - darunter auch einen Verkauf - durchzuspielen. Dafür wurde ein Sonderkomitee gegründet. Blackberrys Marktwert ist seit dem Höhepunkt 2008, als er bei 84 Milliarden Dollar lag, auf nun lediglich 5,4 Milliarden Dollar gefallen.

16.09.2013, 08:35
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum