Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 03:00
Foto: Nikon, krone.at-Grafik

Nikon präsentiert Coolpix- Modelle P7800 und S02

05.09.2013, 14:35
Mit der Coolpix P7800 und der Coolpix S02 hat Nikon am Donnerstag zwei neue Kompaktkameras vorgestellt, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Die eine relativ groß, schwer und dafür umfangreich ausgestattet, die andere winzig, leicht und auf die nötigsten Funktionen beschränkt. Ebenfalls neu im Programm der Japaner: eine LED-Videoleuchte für Nutzer von Nikons System-1- sowie Coolpix-Kameras.

Die Coolpix P7800  zählt zur Oberklasse von Nikons Kompaktkameras. Ausgestattet mit einem lichtstarken (F/1:2- 4) Zoom- Objektiv, das eine Brennweite von 28 bis 200 Millimetern abdeckt, einem großem 12- Megapixel- CMOS- Bildsensor mit rückwärtiger Beleuchtung und einer ISO- Empfindlichkeit von bis zu 6.400, richtet sie sich laut Hersteller an Hobbyfotografen, "die entschlossen sind, das Optimum aus ihrer Kamera herauszuholen".

Zu diesem Zweck stehen nebst einem elektronischen Sucher sowie einem schwenk- und drehbaren Drei- Zoll- Display je zwei Einstellräder und Funktionstasten zur Verfügung, um manuell Parameter wie Belichtungszeit, Blende oder den ISO- Wert zu verändern. Geknipst wird im JPEG- oder RAW- Format mit bis zu acht Bildern pro Sekunde, gefilmt in Full- HD- Qualität mit 1.080p bei wahlweise 25 oder 30 Bildern pro Sekunde und Stereoton.

Anschlussmöglichkeiten für ein externes Mikrofon sowie einen Systemblitz sind vorhanden. Die Akkukapazität der rund 400 Gramm schweren Kamera soll für bis zu 315 Fotos oder 75 Minuten Videoaufnahme reichen. Erhältlich sein soll die P7800 voraussichtlich ab Ende September zum Preis von rund 550 Euro.

Kompakter Kamera- Knirps

Am unteren Ende der Leistungsskala bei den Kompakten positioniert Nikon die S02 . Die lediglich 100 Gramm leichte Coolpix ist kaum größer als eine Kreditkarte und versteht sich als "Immer dabei"- Kamera. Trotz ihrer geringen Größe verfügt sie über einen mit 13,2 Megapixeln auflösenden CMOS- Bildsensor mit einer Lichtempfindlichkeit von ISO 125 bis 1.600 sowie einen optischen Dreifach- Zoom, der entsprechend Kleinbild eine Brennweite von 30 bis 90 Millimetern abdeckt.

Die Bedienung erfolgt nahezu ausschließlich über ein 2,7 Zoll großes Touch- Display, gespeichert wird auf dem internen Flash- Speicher, der 7,1 Gigabyte an Fotos und Full- HD- Videos fasst. Der integrierte Akku reicht für rund 210 Aufnahmen oder 75 Minuten Video, ehe die ab Mitte September in den Farben Weiß, Pink, Blau und Silber erhältliche Kamera wieder an die Steckdose muss. Ihr Preis: rund 130 Euro.

LED- Videoleuchte für Filmer

Voraussichtlich Ende Oktober bringt Nikon mit der LD- 1000 schließlich noch ein praktisches Zubehör für alle System- 1- und Coolpix- Besitzer auf den Markt, die mit ihren Kameras gerne filmen. Hinter dem Produktkürzel verbirgt sich eine LED- Videoleuchte, die sich wahlweise über eine Schiene mit dem Stativgewinde fix an der Kamera befestigen oder auch separat nutzen lässt. Betrieben wird die Leuchte von vier AAA- Batterien oder –Akkus, wodurch die Betriebsdauer zwischen 45 und 120 Minuten schwankt. Inklusive der Batterien bringt es die Leuchte auf 130 Gramm, mit Schiene erhöht sich das Gewicht um weitere 50 Gramm. Preis: rund 130 Euro.

05.09.2013, 14:35
ser
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum