Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 00:02
Foto: flickr.com/Don DeBold

Neuer Speicher ist tausendmal schneller als Flash

12.10.2015, 11:47
Die IT-Konzerne HP und SanDisk arbeiten an einer neuen Speichertechnologie, die laut Hersteller tausendmal schneller als Flash-Speicher und gleichzeitig auch wesentlich haltbarer sein soll. Bis zur Markteinführung wird es noch Jahre dauern, stellenweise könnte die neue Speichertechnologie – ähnlich wie 3D Xpoint von Intel und Micron – langfristig aber sogar Arbeitsspeicher verdrängen.

Intel und Micron haben vor einigen Wochen mit ihrer Speichertechnologie 3D Xpoint vorgelegt , nun ziehen HP und SanDisk nach. Ebenso wie die Konkurrenz haben die IT- Konzerne eine Speichertechnologie entwickelt, die haltbarer und weit schneller als Flash- Speicher sein soll und unter bestimmten Bedingungen klassischen Arbeitsspeicher ersetzen könnte.

Speicher könnte in Servern verwendet werden

Wie das IT- Portal "Heise"  berichtet, könnte die neue Speichertechnologie zunächst in Servern und Storage- Systemen zum Einsatz kommen. Dort soll der Flash- Ersatz gleichzeitig die Aufgaben des Massenspeichers sowie des RAM übernehmen.

Zwar ist die Technologie nicht ganz so schnell wie Arbeitsspeicher, die geringere Geschwindigkeit soll aber durch Kapazität ausgeglichen werden. Während RAM- Module einige Gigabyte flüchtigen Speicherplatz mitbringen, bietet die neue Technologie offenbar Dutzende Terabyte nichtflüchtigen Speicherplatz.

Langfristig - Marktreife dürfte die neue Speichertechnologie erst in drei bis fünf Jahren erreichen - könnte die Technologie von HP und SanDisk auch als Massenspeicher zum Einsatz kommen, also SSDs mit NAND- Flash als Speichermedium ersetzen oder ergänzen.

Intel bringt Turbo- Speicher schon 2016

Der Spezialspeicher 3D Xpoint  von Intel und Micron dürfte bereits etwas früher als der Konkurrent von HP und SanDisk auf den Markt kommen, die Unternehmen kündigten einen Marktstart in ersten Geräten bereits im kommenden Jahr an.

3D- Xpoint- Speicher ist als Massenspeicher offenbar teurer als NAND- Flash, gleichzeitig aber wohl auch billiger als Arbeitsspeicher. Intel geht deshalb davon aus, dass er zunächst als Ergänzung zu Flash- Speicher und vereinzelt als Arbeitsspeicher- Ersatz dienen wird. Bis zum Durchbruch als echter Flash- Nachfolger müssen allerdings die Preise des Spezialspeichers noch sinken.

12.10.2015, 11:47
der
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum