Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 20:22

Neue NEX mit NFC sowie Einsteiger- "DSLR" von Sony

27.08.2013, 09:33
Wenige Tage vor dem Start der Internationalen Funkausstellung in Berlin hat Sony am Dienstag mit der NEX-5T eine aktualisierte Ausgabe seiner populären Systemkamera vorgestellt. Wesentliche Neuerung: die Unterstützung des Funkstandards NFC zur einfachen Übertragung der Bilder auf Smartphone oder Tablet. Ergänzt wird das Produktportfolio der Japaner durch die einsteigerfreundliche Systemkamera Alpha 3000 im Look einer klassischen Spiegelreflexkamera.

Die NEX- 5T  ist der neueste Sprössling der Systemkamera- Familie von Sony. Herzstück ist und bleibt der bereits von früheren Modellen bekannte 16,1- Megapixel- CMOS- Sensor im APS- C-Format, das bislang überwiegend Spiegelreflexkameras vorbehalten war. Vorteil für den Nutzer: Der große Sensor fängt mehr Licht ein, zugleich sinkt die Gefahr vor stark verrauschten Bildern und auch Videos, die die NEX- 5T in Full- HD- Qualität anfertigt. Sollte es dennoch einmal zu dunkel sein, lässt sich dank einer Lichtempfindlichkeit von bis zu ISO 25.600 nachhelfen.

Auch schnelle Motive sollen sich mit der 218 Gramm schweren Systemkamera problemlos festhalten lassen. Verantwortlich dafür zeichnet der sogenannte Hybrid- Autofokus. Er kombiniert einen Phasen- mit einem Kontrast- Autofokus, wodurch sich die Kamera bei sich schnell bewegenden Motiven mit "höchster Präzision" scharfstelle, verspricht Sony. Bis zu elf Bilder sollen sich so in Serie knipsen lassen. Die Kontrolle der Aufnahmen erfolgt über ein drei Zoll großes Display, das sich um bis zu 180 Grad aufklappen lässt.

Erstmals NFC an Bord

Highlight aber ist der integrierte NFC- Chip, den Sony erstmals in einer NEX- Kamera verbaut. Allein durch simples Berühren sollen sich mit seiner Hilfe kompatible Smartphones oder Tablets via WLAN mit der Kamera verbinden lassen, um etwa Bilder zu kopieren und hochzuladen oder um das Smartphone als Fernbedienung für die Kamera zu nutzen – und das ganz ohne Passworteingabe oder WLAN- Netzsuche. Einzige Voraussetzung ist die Installation der kostenfreien "PlayMemories Mobile App" von Sony auf dem verwendeten iOS- oder Android- Gerät (ab Version 4.0). Erhältlich sein soll die NEX- 5T ab September. Der Preis für die Systemkamera soll bei rund 700 Euro (nur Gehäuse) liegen.

Neue Systemkamera für Einsteiger

Im selben Zeitraum, aber deutlich günstiger, soll dann auch die neue Alpha 3000 in den Handel kommen. Für rund 400 Euro bietet die Einsteiger- Systemkamera einen mit 20,1 Megapixeln auflösenden CMOS- Bildsensor im APS- C-Format mit einer Lichtempfindlichkeit von regulär bis zu ISO 3.200 (erweiterbar auf ISO 16.000), Full- HD- Videoaufnahme, RAW- Format- Unterstützung, einen elektronischen Sucher mit hundertprozentiger Bildabdeckung sowie ein drei Zoll großes Display. Neben zahlreichen Bildeffekten bietet die Alpha zudem die für Sony typischen Gesichtserkennungs- und Lächelautomatiken, einen HDR- sowie einen Schwenkpanoramamodus.

27.08.2013, 09:33
ser
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum