Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
02.12.2016 - 21:24
Foto: Netflix / Video: Netflix

Netflix- Socken pausieren Serien, wenn man einnickt

17.12.2015, 10:40

Unsere Fernsehgewohnheiten haben sich in den vergangenen Jahren verändert. Schaute man einst eine Folge seiner Lieblingsserie pro Woche, ist es heute dank Streaming- Diensten wie Netflix kein Problem, ganze Wochenenden mit einer einzigen Serie zu verbringen. Eine Begleiterscheinung dieses Trends: Am Sofa einschlafende Serien- Junkies, die durch ihr Nickerchen den Faden verlieren. Netflix hat nun ein Gerät enthüllt, das ihnen helfen soll: intelligente Socken.

Die intelligenten Socken, die Netflix als Selbstbauprojekt  konzipiert hat, verfügen über einen Arduino- Minicomputer, einen Beschleunigungssensor, einen Akku sowie ein Infrarot- Modul und einige LEDs. Registriert der Sensor längere Zeit keine Bewegung, geht das System davon aus, dass der Nutzer eingenickt ist.

In Folge veranlasst der Minicomputer mithilfe des Infrarot- Moduls, dass die Socken einen "Pause"- Befehl an das TV- Gerät schicken, damit der Nutzer nicht zu viel verpasst.

Netflix bietet für seine das Programm pausierenden intelligenten Socken verschiedene Vorlagen an, die beliebten Serien des Streaming- Anbieters nachempfunden sind. Die einzelnen Komponenten für die Socken - Wolle und Hardware - müssen sich interessierte Bastler selbst besorgen, auch etwas Programmierarbeit, um die Infrarot- Kommunikation mit dem Netflix- Abspielgerät sicherzustellen, dürfte ihnen nicht erspart bleiben.

17.12.2015, 10:40
der
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum