Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 21:55
Foto: Motorola

Motorola kündigt drei neue Android- Smartphones an

28.07.2015, 17:04
Die Lenovo-Tochter Motorola hat drei neue Android-Smartphones angekündigt: die dritte Generation des beliebten Einsteiger-Smartphones Moto G sowie zwei neue Varianten des teureren Moto X. Die Highlights der neuen Geräte: Das Moto G ist nun wasserdicht, das Moto X Style hat ein extrascharfes Riesendisplay. Weiters gibt's durch den Moto Maker die Möglichkeit, das Smartphone vor dem Kauf optisch an die eigenen Wünsche anzupassen.

Beim Moto G hat Motorola gegenüber der Vorjahresversionen an einigen Stellen nachgebessert. Mit dem Snapdragon 410 verrichtet nun ein etwas flotterer Prozessor seinen Dienst im Einsteiger- Gerät, der Arbeitsspeicher ist laut "Engadget"  wahlweise zwei statt einem Gigabyte groß. Gefunkt wird über LTE, das 720p- Display misst fünf Zoll in der Diagonale und die Kamera schafft eine Auflösung von 13 Megapixeln.

Wasserfest nach IPX7- Standard

Beim Betriebssystem setzt Motorola auf die neueste Android- Version 5.1 – und verspricht, die Software komme ohne Bloatware. Der Akku ist 2.470 Milliamperestunden groß und das Gehäuse des Moto G ist nun wasser- und staubdicht nach IPX7- Standard. Der Speicher ist je nach Variante acht oder 16 Gigabyte groß und kann per microSD- Karte erweitert werden.

Das neue Moto G ist ab sofort zu Preisen zwischen 230 und 300 Euro verfügbar – je nach Speicher- und RAM- Ausstattung und dem Grad der Anpassungen beim Gehäuse über Motorolas Online- Shop.

Moto X Style mit extrascharfem Riesendisplay

Mit zwei neuen Versionen des Moto X aktualisiert Motorola auch seine Oberklasse- Schiene. Das Moto X Style kommt mit einem großen 5,7- Zoll- Touchscreen mit 2.560 mal 1.440 Pixeln Auflösung, Qualcomms schnellem Snapdragon- 808- Chip und drei Gigabyte RAM. Die Kamera wartet mit einer Auflösung von stolzen 21 Megapixeln auf, bei der Frontkamera sind es fünf Megapixel.

Foto: Motorola

Der Akku ist 3.000 Milliamperestunden groß, der Speicher je nach Ausstattungsvariante 16, 32 oder 64 Gigabyte. microSD- Karten werden unterstützt. Aktuelle Funkstandards – LTE, Gigabit- WLAN, Bluetooth 4.1 und NFC – sind an Bord.

Moto X Play mit extragroßem Akku

Mit dem Moto X Play bringt Motorola zudem eine etwas kleinere Version des Moto X auf den Markt. Es bietet ein 5,5 Zoll großes Full- HD- Display und Qualcomms Snapdragon- 615- Prozessor, kommt wahlweise mit 16 oder 32 Gigabyte Speicher und verfügt über zwei Gigabyte RAM. microSD- Karten werden unterstützt. Die Kameras lösen mit 21 (Hauptkamera) und fünf Megapixeln auf.

Foto: Motorola

WLAN ist im N- Standard an Bord, LTE wird unterstützt. Der Akku ist mit 3.630 Milliamperestunden deutlich potenter als jener im größeren Moto X Style, bei der Akkulaufzeit dürfte also die Play- Version die Nase vorn haben.

Das Moto X Play soll Ende August in Europa erscheinen – zu Preisen ab 380 Euro (16- Gigabyte- Version). Konfigurationen mit mehr Speicher und kreativen Designs sollen über Motorolas Online- Shop verfügbar sein. Das Moto X Style wird im September erscheinen und ab günstigstenfalls 500 Euro zu haben sein. Auch hier will Motorola zahlreiche Design- und Ausstattungsvarianten über seinen Online- Shop anbieten.

28.07.2015, 17:04
der
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum