Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 15:13
Foto: Apple

Markenname "i- Phone" in China bereits vergeben

03.07.2009, 12:11
Ein Markenrechtsstreit könnte Apple an der Einführung seines iPhones in China hindern. Wie die englische "Computerworld" berichtet, hält die chinesische Hanwang Technology Company, Hersteller von Elektroartikeln und Systemen zur Handschriftenerkennung, bereits die Markenrechte an der Bezeichnung "i-Phone". Diese Ähnlichkeit mache es Apple unmöglich, das Handy unter seinem Namen in China zu verkaufen, zitiert die Website den chinesischen Anwalt Wang Hao.

Zwar besitze Apple in China seit 2002 die Markenrechte an dem Begriff "iPhone", wie die Website weiter berichtet, allerdings nur für Computerhard- und –software und nicht für Mobiltelefone. Hanwang sicherte sich diese Rechte 2004. Das Unternehmen wollte damals ein Handy unter diesem Namen verkaufen.

Seit fast zwei Jahren verhandele Apple nun mit chinesischen Netzbetreibern, um sein Handy in China doch noch unters Volk – rund 1,3  Milliarden Menschen – zu bringen. Bislang jedoch vergeblich. Nach gescheiterten Verhandlungen mit Chinas größtem Mobilfunkanbieter China Mobile im Vorjahr,stehe der US- Konzern jetzt in Gesprächen mit dem Anbieter China Unicom, um das iPhone im kommenden Jahr auch in China anzubieten.

Einer Hanwang- Sprecherin zufolge habe Apple bislang noch keinen Kontakt mit der chinesischen Firma aufgenommen. Apple selbst verweigerte laut "Computerworld" eine Stellungnahme.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum