Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.07.2017 - 14:20

Kratzeranfällige iPods: Apple zahlt

26.01.2009, 13:04
Apple hat sich nach einem langjährigen Rechtsstreit um kratzeranfällige iPod nanos nun auf einen Vergleich eingelassen: Insgesamt muss das Unternehmen von Steve Jobs 22,5 Millionen Dollar an geschädigte Konsumenten zahlen. Reich werden diese jedoch nicht, denn das Geld wird auf mehrere Millionen Kläger aufgeteilt.

Begonnen hat alles im Jahr 2005, als sich Käufer des iPod nano beschwerten, dass die Geräte bereits beim Einstecken in Hosentaschen oder dem Reiben an einer Jean zerkratzen. Die Klage folgte auf den Fuß. Apple hat sich nun auf einen Vergleich mit den Klägern geeinigt.

Im Zuge der Einigung bekommt jeder Betroffene 25 US- Dollar, wenn er kein Schutzetui für den iPod erhalten hat. War beim Kauf des Apple- MP3- Players ein solches Täschchen mitinbegriffen, schauen nur 15 Dollar für den Geschädigten heraus.
 
Da die genaue Anzahl der Entschädigunsberechtigten jedoch noch nicht feststeht, können sich diese Beträge ändern: Sollte nach der ersten Auszahlung noch Geld übrig sein, wird dieses unter den zu Entschädigenden aufgeteit. Maximal erhalten diese jedoch 37,5 bezeihungsweise 22,5 Dollar. Sollten die 22,5 Millionen dann noch immer nicht verbraucht sein, wird der Rest gespendet.

Trotz der Einigung auf den Vergleich weist Apple jede Schuld von sich. Das Unternehmen habe sich nur dazu entschieden, um einem langwierigen Prozess aus dem Weg zu gehen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum