Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 01:23

Intel beglückt Aktionäre mit Milliardengeschenk

25.01.2011, 09:58
Der US-Halbleiterkonzern Intel lässt seine Aktionäre am guten Geschäft teilhaben. Nicht nur, dass die Quartalsdividende um 15 Prozent auf 18,12 Cent (0,13 Euro) pro Aktie steigt. Der Verwaltungsrat hat auch den laufenden Aktienrückkauf um zehn Milliarden auf 14,2 Milliarden Dollar (10,46 Milliarden Euro) aufgestockt. Durch den Rückkauf von Aktien steigt üblicherweise der Kurs.

"Intel hatte 2010 das beste und profitabelste Jahr aller Zeiten", begründete Konzernchef Paul Otellini am Montag die dicken Geschenke. Auch für die Zukunft sei das Management zuversichtlich. "Das erlaubt uns, mehr Geld an unsere Anteilseigner auszuschütten."

Intel hatte den Gewinn im vergangenen Jahr mit 11,7 Milliarden Dollar fast verdoppelt. Seit der ersten Dividendenzahlung im Jahr 1992 haben die Aktionäre insgesamt 21 Milliarden Dollar aus der Firmenkasse erhalten, rund 3,5 Milliarden Dollar davon flossen alleine im vergangenen Jahr. Die Aktienrückkäufe summieren sich sogar auf 70 Milliarden Dollar.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum