Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 18:44
Foto: KOCO5 News / Video: YouTube

Ins Handy vertiefter Mann von Schlange gebissen

02.06.2015, 10:31
Der starre Blick aufs Handy birgt Gefahren. Diese Erfahrung hat jetzt auch ein Mann aus Chickasha im US-Staat Oklahoma machen müssen: Er war so in sein Smartphone vertieft, dass er eine Schlange übersah, auf sie trat - und prompt ins Bein gebissen wurde.

Wie der lokale Fernsehsender KOCO5 News berichtet, war Tim Malone unterwegs zu einer Rollschuhbahn, um dort als DJ auf einer Kindergeburtstagsparty aufzulegen, als er auf einem Parkplatz von der Schlange gebissen wurde.

Bilder einer Überwachungskamera zeigen, wie Malone nach dem Biss panisch wegspringt. Das Adrenalin habe ihn überwältigt, schilderte er dem TV- Sender. Auch die über 1,20 Meter lange Schlange, eine - glücklicherweise ungiftige - Bullennatter - suchte das Weite.

Sie dürfte sich dem Bericht zufolge nach anhaltenden Regenfällen in Oklahoma ein trockenes Plätzchen gesucht haben. Malone nahm ihr die Bissattacke jedenfalls nicht übel und half, nachdem sich der erste Schock gelegt hatte, ein sichereres Plätzchen für sie zu finden.

02.06.2015, 10:31
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum