Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 23:21
Foto: Honda

Honda zeigt Gehhilfe mit Motor

23.04.2008, 14:28
Autohersteller Honda, auch bekannt für den humanoiden Roboter Asimo, arbeitet seit 1999 an einer elektronisch gesteuerten Gehhilfe. Die Forschungsabteilung des Konzerns hat mit Hilfe von Studien zum Gehverhalten des Menschen ein Gerät entwickelt, das dank Motor und CPU-Steuerung die Fortbewegung erleichtert. Noch befindet sich die Gehhilfe im Entwicklungsstadium, sie kann aber bei einer Messe getestet werden.

Auf einer Messe für ältere und behinderte Menschen im japanischen Osaka wird die Gehhilfe am Freitag erstmals der Weltöffentlichkeit präsentiert werden - ebendieser Zielgruppe soll das Gerät eines Tages die Fortbewegung erleichtern.

Die zentrale CPU, die sich auf dem Rücken des Trägers befindet, steuert die Bewegungen auf Basis der Informationen, die Sensoren an den Hüften sammeln. Der flache Motor soll die Schritte des Trägers daraufhin verlängern und das Gehen so erleichtern. Die Gehhilfe ist in drei Größen geplant und wiegt 2,8 Kilogramm. Die eingebaute Lithium- Ionen- Batterie soll bei durchschnittlich 4,5 Stundenkilometern Gehgeschwindigkeit etwa zwei Stunden lang Unterstützung bieten.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum