Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 03:41
Foto: InFocus

CeBIT: All- in- One- PC mit Windows 8 und Riesen- Display

06.03.2013, 12:24
Am Microsoft-Stand auf der CeBIT ist ein neuer All-in-One-PC im Großformat vorgestellt worden. Das Besondere an diesem Gerät namens BigTouch: Das 55-Zoll-Monster im Fernseher-Format hat einen potenten Rechner mit Intels Core i5 integriert, der bei Bedarf ausgetauscht werden kann. Hersteller InFocus hat es damit vor allem auf Geschäftskunden abgesehen.

Er sieht aus wie ein TV- Gerät, auf dem Windows 8 läuft. Erst beim Berühren des Bildschirms wird klar, dass es sich um einen vollwertigen Computer mit Touchscreen im 55- Zoll- Riesenformat handelt.

Gegenüber dem deutschen IT- Portal "Heise"  gibt Hersteller InFocus an, der Rechner eigne sich einerseits für interaktive Präsentationen oder Teamarbeit in Schulklassen und Besprechungszimmern, andererseits mache er auch in Arztpraxen oder in der Baubranche eine gute Figur, etwa bei der Darstellung von Befunden oder beim Arbeiten an Plänen.

Computermodul kann ausgetauscht werden

Das BigTouch- Modell, das auf der CeBIT vorgestellt wurde, hat der Website zufolge eine Diagonale von 55 Zoll bei einer Auflösung von 1.920 mal 1.080 Pixeln. Im Inneren des Computer- Riesen verrichtet ein Intel Core i5- 2550M seinen Dienst, wobei das Computermodul ausgetauscht werden kann. Wenn gewünscht, kann über zwei HDMI- Ports auch ein anderes Gerät angeschlossen werden, dessen Bilder auf den BigTouch übertragen werden. Zwei Ethernet- Ports und sechs USB- Schnittstellen runden das Gerät ab.

In der Grundkonfiguration kostet der ab sofort erhältliche BigTouch der Website zufolge 3.499 Euro. Noch größere Geräte mit 70 oder gar 80 Zoll Diagonale sollen bereits in Arbeit sein.

Besuchen Sie krone.at/Digital auf Facebook und werden Sie Fan! 

06.03.2013, 12:24
der
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum