Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 13:52
Foto: AnandTech.com

Aufnahmen zeigen Smartphones mit flexiblem Display

15.01.2013, 10:29
Dass Samsung mit Hochdruck an flexiblen Smartphone-Displays arbeitet, ist bekannt. Wie ein Handy mit biegbarem Bildschirm aussehen könnte, blieb bislang allerdings der Fantasie überlassen. Auf der CES in Las Vegas zeigte der südkoreanische Elektronikkonzern nun jedoch erstmals zwei Prototypen mit flexiblem Display. Schon wird gemutmaßt, ein solches könnte auch im kommenden Samsung-Flaggschiff Galaxy S4 verbaut sein.

Die US- Website AnandTech.com  bekam auf der vergangenen Freitag in Las Vegas zu Ende gegangenen Elektronikmesse CES zwei Smartphone- Prototypen von Samsung mit flexiblem Display in die Hand und vor die Linse. Wie die online veröffentlichten Aufnahmen des Portals zeigen, ist in einem Fall die rechte, im anderen die untere Bildschirmkante nach außen hin gebogen, wodurch quasi eine zusätzliche Leiste beispielsweise für Benachrichtigungen entsteht.

Wie das Ganze in der Praxis gehandhabt werden soll, demonstrierte Samsung dem Bericht nach anhand einer speziellen Hülle - ähnlich Apples Smartcover für das iPad -, die den regulären Bildschirm abdeckt, den gebogenen Teil für den schnellen Zugriff jedoch frei lässt. Dank der verwendeten AMOLED- Technologie könnten wichtige Informationen so abgerufen werden, ohne dafür den gesamten Bildschirm aktivieren und mit Strom versorgen zu müssen, heißt es.

Beobachter mutmaßen bereits, dass ein solches Display im neuen Galaxy S4 verbaut sein könnte. Das Smartphone- Flaggschiff der Südkoreaner soll dem bisherigen Stand nach auf dem Mobile World Congress Anfang Februar in Barcelona enthüllt werden. Erst vor wenigen Wochen hatte die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, dass das Galaxy S4 neben einem leistungsstarken Vierkern- Prozessor und einer hochauflösenden Kamera auch mit einem "unzerbrechlichen Display" ausgestattet sein soll (siehe Infobox).

15.01.2013, 10:29
ser
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum