Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 15:09
Foto: Martin Oeser/dapd

Apple will sich bei Chip- Produktion von Samsung lösen

02.01.2013, 14:13
Apple will bei der Produktion von Mikrochips offenbar unabhängiger von seinem Vertragspartner und stärksten Konkurrenten Samsung werden. Wie die taiwanesische "Commercial Times" am Mittwoch berichtete, schloss Apple mit der Firma Taiwan Semiconductor Manufacturing Co einen Vertrag. Diese solle noch im ersten Quartal 2013 mit der Produktion des A6X-Prozessors für das iPad 4 beginnen.

Dies sei der jüngste Versuch von Apple, sich bei der Komponentenproduktion von Samsung zu lösen, hieß es. Weder Taiwan Semiconductor noch die für Apple in Taiwan tätige PR- Firma wollten den Zeitungsbericht kommentieren.

Apple und Samsung tragen vor Gerichten rund um den Globus Patentstreitigkeiten aus. Beide Konzerne unterhalten aber auch Geschäftsbeziehungen: So produziert Samsung für Apple unter anderem Mikrochips, Flash- Speicher, Displays und andere Bauteile.

02.01.2013, 14:13
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum