Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 07:09
Foto: Apple

Apple verliert seinen langjährigen iPod- Chef

04.11.2008, 13:59
Der US-Computerkonzern Apple verliert einem Pressebericht zufolge einen Topmanager, der maßgeblich an der Entwicklung des populären Multimedia-Players iPod und des Online-Shops iTunes beteiligt war. Tony Fadell, der zuletzt als Senior Vice President die iPod-Sparte führte, werde das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlassen und wolle eine Auszeit nehmen, berichtete das "Wall Street Journal" am Dienstag. Fadell hatte auch wesentlichen Anteil an der Entwicklung des iPhone.

Die Zeitung berichtete, Fadell wolle zunächst eine Auszeit nehmen, werde dem Unternehmen aber möglicherweise weiter als Berater zur Verfügung stehen. Eine Bestätigung des Unternehmens gibt es bislang nicht. Der iPod gehört zu Apples großen Erfolgen in den vergangenen Jahren. Inzwischen macht der Konzern mit den Playern rund zwanzig Prozent seines Umsatzes.

Den Posten von Fadell werde der Chip- Experte und langjährige IBM- Mitarbeiter Mark Papermaster übernehmen, hieß es weiter. Papermaster sei bei IBM einer der wesentlichen Architekten des PowerPC- Prozessors gewesen.

Ein schneller Wechsel könnte allerdings von IBM noch verhindert werden. Wie die Zeitung berichtet, wirft das Unternehmen seinem ehemaligen Manager vor, mit der Aufnahme seiner Arbeit bei Apple gegen vertraglich vereinbarte Wettbewerbs- Vereinbarungen zu verstoßen. Bereits vergangenen Monat habe IBM deshalb Klage gegen Papermaster eingereicht.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum