Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 18:33
Foto: dapd

Apple darf iPad in Niederlanden verkaufen

15.03.2012, 16:19
Im erbitterten Patentstreit mit Apple hat Samsung am Donnerstag eine weitere Niederlage einstecken müssen. In den Niederlanden sei der Versuch gescheitert, den boomenden Verkauf von iPhone und iPad verbieten zu lassen, räumte der südkoreanische Eletronikkonzern ein. Immerhin verabreichte ein Gericht in Den Haag dem Hersteller der Galaxy Tabs ein Trostpflaster, indem es ihm eine Klage auf Schadenersatz nahelegte.

Samsung und Apple überziehen sich im Kampf um die Führungsrolle auf dem rasant wachsenden Markt für Tablets weltweit gegenseitig mit Patentklagen. Dabei feuerte Apple vor knapp einem Jahr den ersten Schuss ab und warf Samsung vor, das Design von iPad und iPhone haarklein abgekupfert zu haben.

Besonders brisant ist dabei, dass Apple einer der wichtigsten Kunden von Samsung ist. Auch im brandneuen iPad, das erst vor einer Woche vorgestellt wurde, kommen wieder Samsung- Teile, allen voran das hochauflösende Retina- Display, zum Einsatz.

15.03.2012, 16:19
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum