Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
02.12.2016 - 23:23
Foto: Dominik Erlinger

Angetestet: Unser Ersteindruck zum Nokia Lumia 930

08.04.2014, 14:41
Im Juni erscheint Nokias neues Windows-Phone-Flaggschiff Lumia 930. Mit Full-HD-Display mit OLED-Technik, schnellem Qualcomm-Chip und 20-Megapixel-Kamera versteht sich das kommende High-End-Gerät als Kampfansage an die Konkurrenz mit Android und iOS. krone.at hatte beim Microsoft Day in der Wiener Hofburg bereits Gelegenheit, einen Blick auf das kommende Top-Smartphone zu werfen. Hier unser Ersteindruck.

Ein Snapdragon- 800- Chip von Qualcomm mit vier je 2,26 Gigahertz schnellen Rechenkernen und zwei Gigabyte RAM sorgen für die nötige Power im kommenden Lumia 930. Der intern verfügbare Speicher ist 32 Gigabyte groß und kann nicht mittels microSD- Karte erweitert werden.

Flotte Bedienung, sehr gutes Display

Beim Erstkontakt am Microsoft Day sorgte diese Kombination für eine durchwegs flüssige Bedienung und schnelle App- Öffnungszeiten. Eigentlich auch kein Wunder, schließlich genießt Windows Phone ganz generell den Ruf, eines der ressourcenschonenderen Smartphone- Betriebssysteme zu sein.

Das fünf Zoll große Full- HD- Display des Nokia- Smartphones basiert auf OLED- Technologie und liefert entsprechend sattes Schwarz und kräftige Farben. Weil das Display angenehm hell eingestellt werden kann, sollte es auch im Freien gut ablesbar sein. Fotos, Videos und Text lassen in puncto Schärfe keine Wünsche offen, es sind keine einzelnen Pixel zu erkennen.

20- Megapixel- Kamera liefert hervorragende Bilder

Die Kamera im Lumia 930 spielt auf High- End- Niveau, bietet eine Zeiss- Linse und liefert eine Auflösung von 20 Megapixeln. Beim Kurztest in Wien wusste die Fotoqualität zu überzeugen. Selbst im Dämmerlicht der Microsoft- Messe machte das Lumia 930 scharfe, angenehm rauscharme Fotos.

Wie gut die Bildqualität wirklich ist, können wir zwar erst beurteilen, wenn wir Lumia- 930- Fotos auf einem entsprechend großen Display betrachten können. Im Direktvergleich mit einem ebenfalls mit einer sehr tauglichen Kamera ausgestatteten Sony Xperia Z1 (siehe Infobox) lieferte das Lumia 930 aber jedenfalls eine vergleichbare, wenn nicht sogar etwas bessere Fotoqualität.

Wertiges Gehäuse, saubere Verarbeitung

Einen guten Eindruck hinterlässt das Lumia 930 auch haptisch. Das trotz fünf Zoll großem Full- HD- Display vergleichsweise kompakte Gerät bietet einen edel wirkenden Alu- Rahmen, eine durch kratzfestes Glas geschützte Front und eine Plastikrückseite. Die Größe hat sich gegenüber dem direkten Vorgänger Lumia 920 kaum geändert, obwohl das Display um 0,5 Zoll gewachsen ist.

Die in den eckigen Gehäuserahmen eingelassenen Tasten – es gibt auch einen physischen Kamera- Auslöser – machen einen langlebigen Eindruck, an der Verarbeitungsqualität im Allgemeinen gibt’s nichts auszusetzen. Das Vorführgerät am Microsoft Day hatte zwar eine etwas abgegriffene Rückseite, ging vor dem krone.at- Hands- on aber auch schon durch zahlreiche Hände.

Erstes Fazit: Alles in allem zeichnet sich ab, dass sich Nokias Lumia 930 vor der Konkurrent aus dem Android- und iOS- Lager nicht zu verstecken braucht. In puncto Rechenpower gibt’s nichts auszusetzen, die Fotoqualität gehört zum Besten, was der Smartphone- Markt zu bieten hat und auch haptisch macht das kommende Nokia- Flaggschiff einen grundsoliden Eindruck. Ein ausführlicher krone.at- Praxistest mit endgültigem Fazit steht dem Lumia 930 aber noch bevor.

08.04.2014, 14:41
der
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum