Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.03.2017 - 03:59
Foto: flickr.com/zeze57

All- in- One, Cube, Laptop: Lenovos neue Gaming- PCs

17.08.2016, 07:55

Der PC- Weltmarktführer Lenovo will den Gaming- Markt aufmischen und hat auf der Gamescom in Köln einige ungewöhnliche Neuheiten präsentiert, die Kundenwünsche abseits des klassischen Towers befriedigen sollen. Mit dem IdeaCentre All- in- One Y910 und dem Y710 Cube will das Unternehmen Gamer mit wenig Platz ansprechen, das Gaming- Notebook IdeaPad Y910 mit Desktop- Grafikchip richtet sich an Laptop- Nutzer mit hohen Performance- Ansprüchen.

All- in- Ones haben bei Gamern einen eher schlechten Ruf, bieten die kompakten PCs im Monitor- Kleid doch üblicherweise nur recht wenig Grafik- Power. Lenovo will das mit dem IdeaCentre All- in- One Y910 ändern. Der Rechner kommt im September in unterschiedlichen Konfigurationen auf den Markt, die Top- Variante kommt mit Core- i7- Chip der aktuellen Generation, 32 Gigabyte DDR4- RAM und einer Geforce GTX 1080 von Nvidia.

Foto: Lenovo

Alternativ gibt's den 27- Zoll- All- in- One mit 2560 mal 1440 Pixeln Auflösung auch mit AMDs Radeon RX 460. Als Massenspeicher steht wahlweise eine Festplatte mit zwei Terabyte oder eine 256- Gigabyte- SSD bereit. Laut Lenovo sollen Harman- Kardon- Lautsprecher mit fünf Watt Leistung für sauberen Klang sorgen, Aufrüster sollen zudem über eine Wartungsklappe an der Rückseite leicht an die verbauten Komponenten kommen. Angepeilter Verkaufspreis: Günstigstenfalls 1400 Euro.

Y710: Cube- PC mit eingebautem Gamepad- Empfänger

Ebenfalls an Gamer mit wenig Platz richtet sich das IdeaCentre Y710 Cube, das im kompakten 7,4- Kilo- Minigehäuse ebenfalls Konfigurationen bis hinauf zum Core i7 der sechsten Generation, 32 Gigabyte DDR4- RAM und Geforce GTX 1080 beherbergt. Beim Speicher stehen auch hier zwei Terabyte Festplatten- oder 256 Gigabyte SSD- Speicher zur Auswahl.

Foto: Lenovo

Praktisch für Gamer, die den Mini- Gaming- PC als Wohnzimmer- Rechner verwenden wollen: Ein Funkempfänger für bis zu acht Xbox- One- Controller ist im Gehäuse integriert, die Gamepads können also ohne weiteres Zubehör verwendet werden. Der Y710 Cube erscheint noch im August und kostet günstigstenfalls 900 Euro.

Gaming- Laptop mit Desktop- Grafikchip

Laptop- Gamer will Lenovo mit seinem IdeaPad Y910 ansprechen. Der 4,6 Kilo schwere 17,3- Zoll- Laptop mit Full- HD- Auflösung kommt ebenfalls in unterschiedlichen Konfigurationen, wobei das Top- Modell mit flottem Core- i7- Chip der aktuellen Generation, 64 Gigabyte DDR4- RAM und dem nahezu unveränderten Desktop- Grafikchip  Nvidia Geforce GTX 1070 ausgestattet ist. Daten landen je nach Modell auf SSDs oder Festplatten mit SSD- Zwischenspeicher, ein Turbo- Button erlaubt das kurzzeitige Übertakten.

Foto: Lenovo

Das Laptop- Monster im Metallgehäuse kommt mit JBL- Lautsprechern inklusive Subwoofer, verfügt über eine RGB- beleuchtete Tastatur mit der Möglichkeit, die Beleuchtungsfarbe einzustellen und soll laut Hersteller genug Schmalz für Virtual- Reality- Games haben. Billig wird das Laptop- Kraftpaket allerdings nicht: Beim Verkaufsstart im November wird es mindestens 2800 Euro kosten.

17.08.2016, 07:55
der, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum