Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 00:48
Foto: Acer

Acers neues Windows- Handy ist auch als PC nutzbar

05.01.2016, 09:00

Der taiwanesische PC- Hersteller Acer hat im Vorfeld der Elektronikmesse CES in Las Vegas sein erstes Windows- 10- Smartphone enthüllt: das Liquid Jade Primo. Das Gerät kommt mit Oberklasse- Hardware und kann dank Docking- Station nicht nur als Handy, sondern auch als PC- Ersatz verwendet werden - wenn man mit den verfügbaren Apps auskommt.

Der Marktstart des 599- Euro- Smartphones erfolgt noch im Jänner. Die Hardware- Ausstattung liest sich vielversprechend: Ein AMOLED- Display mit 5,5 Zoll Diagonale und Full- HD- Auflösung, dazu Qualcomms flotter Snapdragon- 808- Prozessor, drei Gigabyte RAM und 32 Gigabyte Flash- Speicher. Die Hauptkamera löst mit 21, die Frontkamera mit acht Megapixeln auf. Gefunkt wird über aktuelle Standards wie LTE und Gigabit- WLAN. Mit Ladegeräten und Peripherie verbindet sich das Gerät via USB- C.

Dank "Continuum" als PC nutzbar

Das Highlight des neuen Acer- Smartphones: Es lässt sich - ebenso wie Microsofts neueste Lumias - über eine Docking Station mit Bildschirm, Tastatur und Maus verbinden und als PC nutzen. Dabei wechselt Windows 10 Mobile in die gewohnte Desktop- Ansicht und sieht aus wie ein "großes" Windows 10, allerdings mit dem feinen Unterschied, dass nur sogenannte Universal- Apps auf dem Gerät laufen.

Solche Universal- Apps gibt es beispielsweise bereits bei Microsoft Office, mit dem Liquid Jade Primo ist das Bearbeiten eines Word- Dokuments, einer Excel- Tabelle oder einer Powerpoint- Präsentation also voraussichtlich kein Problem. Viele andere Programme gibt's allerdings noch nicht als Universal- App, so vielseitig wie ein echter PC ist das Gerät also nicht. Praktisch: Obwohl das Smartphone im "Continuum"- Modus einen externen Bildschirm ansteuert, kann es weiterhin als Handy verwendet werden.

05.01.2016, 09:00
der
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum