Wiener Dating-App setzt auf Stimmen zum Verlieben  (Bild: whispar)

Wiener Dating- App setzt auf Stimmen zum Verlieben

Jubel beim Wiener Jungunternehmer Florian Gutmann: Seine neue App "whispar" wurde als "Best New Dating App 2016" bei den European Dating Awards in Amsterdam ausgezeichnet. Denn: "whispar" setzt auf Audio und stellt beim Online- Kennenlernen das wichtige Element Stimme in den Mittelpunkt.

Über "whispar" können Partnersuchende den Audio- Profilen ihrer Favoriten lauschen, Sprachnachrichten übermitteln und sogar anonym und völlig kostenlos mit anderen "whispar"- Usern telefonieren. Erfinder Gutmann ist "stolz und überglücklich, dass sich die harte Arbeit gelohnt hat"!

Verliebt in eine Stimme

"whispar" wurde für Singles entwickelt, "die nach einer ernsthaften Partnerschaft suchen und mit dem anonymen Telefonieren Sicherheit bekommen und Zeit sparen, da das wochenlange Hin- und Hermailen wegfällt", wie Gutmann erklärt. Umfragen geben ihm Recht. Sie bestätigen, dass der Klang der Stimme beim Kennenlernen und Verlieben ein entscheidendes Kriterium ist. 85 Prozent aller Befragten in Österreich denken, dass man sich in eine Stimme verlieben kann - mehr als ein Viertel ist sogar überzeugt davon.

Wenn ihr es ausprobieren wollt: "whispar" könnt ihr euch kostemlos unter www.getwhispar.comdownloaden, außerdem für Android im Google Play Store und für iPhone im iTunes Store.

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

zet

Das könnte euch auch interessieren:

8 wirklich nützliche Apps für Wien

"Peeple": Neue App bewertet Menschen wie Produkte



Kommentare