Wiener Love-Coach: "Flirten kann man lernen"  (Bild: mentalLOVE)

Wiener Love- Coach: "Flirten kann man lernen"

Im hormonschwangeren Frühling sehnen sich viele Singles nach Liebe. Schüchterne Menschen haben es in Liebesdingen allerdings nicht gerade einfach und tun sich schwer neue Leute und potentielle Partner kennenzulernen. Genau dann kommen Flirt- und Verführungscoaches ins Spiel, deren Berufung es ist für jeden Top einen passenden Deckel zu finden. City4U hat sich mit der Wiener Flirtexpertin Susanne Bartmann getroffen und sie ausgefragt.

Sie sind Hauptberuflicher Flirt- Coach und bringen anderen in Kursen bei, wie man flirtet. Kann man flirten wirklich lernen oder ist das nicht eher etwas, das man automatisch macht?

Flirten ist ein sehr vielseitiger Begriff. In meinen Kursen geht es darum, wie ich jemanden auf einfache Art und Weise kennenlernen kann, wie ich mich am besten bei einem Date verhalte und gleichzeitig wie ich meine wahre Liebe mental anziehen kann. Es ist eine Mischung aus mentalen Übungen und einfachem Ansprechen, da gehört Flirten natürlich dazu. Und ja, flirten kann man auf jeden Fall lernen - genauso bin ich der Meinung, dass man lernen kann eine positive und großartige Ausstrahlung zu haben.

Können Sie Schwierigkeiten nennen, mit denen viele Ihrer Kunden zu Ihnen kommen?

Das ist ganz unterschiedlich. Die einen haben Angst, jemanden anzusprechen, die anderen lernen immer wieder den selben Typ Mann kennen, den sie gar nicht haben wollen. Ich helfe meinen Kunden mentale Muster loszulassen und ihr Selbstbewusstsein zu stärken, das hilft ihnen nicht nur bei der Partnersuche sondern auch im Beruf.

Mir ist wichtig, dass ich nur das trainiere, was ich auch selbst ausprobiert und getestet habe. Ich habe mit meinen eigenen Methoden meine wahre Liebe kennengelernt und genau das wünsche ich mir für meine Kunden auch. Dafür habe ich ein 6- Schritte- System entwickelt.

Wenn ein sehr schüchterner Mann zu Ihnen kommt, wie läuft ein Coaching ab?

Ich biete zwei verschiedene Pakete an.
Zum einen ein Workshop- Paket mit einem Drei- Tages- Workshop, zwei Einzeltrainings und Trainingsprogramm. Hier definiert zuerst jeder seine persönlichen Ziele. Welche Charaktereigenschaften hat mein idealer Partner, welche mentalen Blockaden stehen mir im Weg usw. In der Gruppe wird dann zuerst mental an diesen Themen gearbeitet und später in Rollenspielen einfaches Ansprechen trainiert. Hier gibt es großartige Tools, mit denen man sich innerhalb von Minuten selbstbewusst und mutig fühlen kann. In den Einzeltrainings wird das persönliche Thema weiter trainiert.

Und ein individuelleres Paket mit 5 Einzeltrainings inklusive Trainingsprogramm.
Hier kläre ich mit dem Kunden, welches Thema er hat. Hier zeigt sich, ob er mental daran arbeiten möchte oder auch mal gerne einen Motivationstrainer hätte, der ihn dabei unterstützt aus seiner Komfortzone rauszugehen. Das kann so aussehen, dass ich ihn begleite, wenn er im Alltag eine Frau ansprechen möchte und jemanden braucht, der ihm vorher den Rücken stärkt.

Bei beiden Paketen ist ein Acht- Wochen- Trainingsprogramm enthalten, in denen Übungen, Herausforderungen und mentale Techniken enthalten sind, um seine wahre Liebe zu finden.

Und was ist Ihrer Erfahrung nach das Hauptproblem von Frauen?

Viele Frauen sind inaktiv und warten darauf, dass sie vom Mann angesprochen statt selbst etwas zu unternehmen. Wenn ich mir selbst überlege, wie mein idealer Partner sein soll und wie ich ihn kennenlernen kann und dann auch aktiv etwas unternehme, hab ich es selbst in der Hand. Das ist eine viel stärkere Position und verursacht kein Gedankenchaos.

Gibt es einen Fall, der Ihnen besonders in Erinnerung geblieben ist?

Ich hab mal einen Vortrag über "Partnersuche im reifen Alter" gehalten und da ging es unter anderem darum, auch mal etwas Verrücktes zu tun. Im Publikum saßen 90 Prozent Frauen und 10 Prozent Männer. Nach dem Vortrag war eine Dame so inspiriert, dass sie voller Elan hinunter in das nächste Lokal gegangen ist und mit drei Männern zurückgekommen ist. Das war einfach großartig und für mich als Trainerin eine tolle Erfahrung.


Wie viele Leute buchen ihre Kurse im Schnitt? Und wie hoch ist Ihre Erfolgsquote?
Mich erreichen immer wieder tolle Feedbacks von Kunden, die jetzt eine glückliche Beziehung führen. Das freut mich als Jungunternehmerin ganz besonders. Die haben entweder meine Kurse gebucht oder von meinen vielen Artikeln, Videos oder Webinaren profitiert. Von anderen erfahre ich die Erfolge in der Liebe durch Zufall oder gar nicht - in jedem Fall freue ich mich, wenn ich helfen konnte.

Warum glauben Sie ist es besser einen Ihrer Kurse zu buchen, statt sich auf Online- Dating- Plattformen anzumelden? Hier fällt ja das persönliche Ansprechen schon mal weg, da man ja miteinander schreibt.

Eine persönliche Unterhaltung von Angesicht zu Angesicht ist etwas vollkommen anderes als eine Whatsapp- Kommunikation oder ein Chat. Ich denke, jeder von uns hat schon mal von jemandem nur ein Foto gesehen und in Natura war er auf einmal völlig anders als erwartet, sobald er den Mund aufgemacht hat. Auch wenn man denjenigen auf einer Online- Plattform kennengelernt hat, ist die Fähigkeit wie man bei einem Date kommuniziert, wie man sich verhält, wie man flirtet und was man sagt einfach Gold wert. Und diese Fähigkeit mit jemandem locker zu kommunizieren braucht man beim ersten Date genauso wie beim ersten Tag im neuen Job. Ich selbst hatte außerdem ein mentales Muster, dass ich immer die falschen Männer angezogen hab. Als ich das endlich aufgelöst habe, war meine wahre Liebe auf einmal auf dem selben Event. Diese unterbewussten Muster zu lösen, kann also Wunder wirken und ist für alle eine große Bereicherung, wenn sie nicht mehr immer den selben Typ Mann kennenlernen wollen sondern ihre wahre Liebe.

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Redakteurin
Julia Ichner
Redaktion
City4U
Kommentare